iqd logo

RSS-Abo: Newsfeed | Kommentare | E-Mail

Verlage und Autoren sträuben sich gegen öffentlichen E-Book-Verleih

22.4.2014 - von - eBook News 43 Kommentare

Bildschirmfoto 2014-04-22 um 16.02.52

Der Dachverband der deutschen Bibliotheken kritisiert massive Einschränkungen beim Ausbau des eigenen E-Book-Verleihs und proklamiert in einer neuen Kampagne “The Right to E-Read”. Der Gegenwind ließ nicht lange auf sich warten: Die Verlage sehen in den Forderungen eine Gefahr für neue Geschäftsmodelle, und ein Autorenverband findet sie gar “enttäuschend” und “irreführend”.

(weiterlesen…)