iqd logo

RSS-Abo: Newsfeed | Kommentare | E-Mail

Autorenarchiv: Johannes Haupt

Die Mär vom wasserdichten eBook Reader

30.10.2014 - von - eReader 27 Kommentare

Bildschirmfoto 2014-10-30 um 19.05.47

Wasserdichtheit ist eine der großen E-Reading-Innovationen des Jahres 2014 – gleich drei Hersteller haben eBook Reader im Angebot, die dem kalten Nass trotzen sollen. Die Werbeversprechen sind überall gleich: Kobo zeigt seinen Aura H2O in Aktion am Hotelpool (links), bei Thalia ist der Tolino Vision

(mehr)

Kindle Voyage lange vergriffen

29.10.2014 - von - eReader 17 Kommentare

kindle voyage

Von der Presse hochgelobt, scheint der Kindle Voyage dem stolzen Preis zum Trotz auch bei der Leserschaft gefragt. In den USA werden jetzt bestellte Geräte erst im Dezember ausgeliefert, hierzulande traut sich Amazon derzeit nicht einmal die Prognose eines Lieferdatum zu. Richtung Weihnachten wird es schon

(mehr)

1 Euro pro Onleihe: Verleger raten zu Leihgebühren für eBooks

28.10.2014 - von - eBook News 91 Kommentare

onleihe

Beim Streit um das eBook-Angebot in öffentlichen Büchereien fordern die Verlage ein Entgegenkommen des Bibliotheksverband. Anstelle von (oder zusätzlich zu) pauschalen Jahresgebühren für die eBook-Ausleihe müssten Gebühren pro Leihvorgang erhoben werden. Mit den derzeit vorgenommenen einmaligen Lizenzzahlungen würden Autoren und Verlage “quasi enteignet”.

(mehr)

Poppy J. Anderson unterschreibt bei Rowohlt

27.10.2014 - von - eBook News 8 Kommentare

Bildschirmfoto 2014-10-27 um 15.55.19

Deutschlands wohl meistverkaufte Indie-Autorin schlüpft unter ein Verlagsdach. Die Liebesromane der Essenerin, die unter dem Pseudonym Poppy J. Anderson schreibt, wird es gedruckt beim Rowohlt Verlag geben – schon im nächsten Monat erscheint der erste Band. Ihren lukrativen Indie-Wurzeln bleibt sie aber wohl treu.

(mehr)

Pocketbook Inkpad und Sense jetzt erhältlich

27.10.2014 - von - eReader 2 Kommentare

pocketbook inkpad 4

Gleich zwei neue eBook Reader von Pocketbook feiern in diesen Tagen ihr Deutschland-Debüt. Sowohl das Pocketbook Sense (mit mitgeliefertem Cover) als auch das Pocketbook Inkpad (mit hochauflösendem 8″ E-Ink-Display) sind ab sofort in Deutschland erhältlich. Die Geräte werden sowohl im Elektronikhandel als auch im Buchhandel

(mehr)

Du liest gerade: Die Mär vom wasserdichten eBook Reader
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
(c) 2009-2014 lesen.net - die Informationsquelle zu eBooks und eBook Readern. | Script | Made in Hannover.