iqd logo

RSS-Abo: Newsfeed | Kommentare | E-Mail

Bookeen Cybook Gen3

Bookeen CyBookDas CyBook 3Gen ist das erste und bislang einzige Produkt vom 2003 gegründeten französischen Bookeen. Die Ende 2007 erschienene 3. Generation des eBook Readers zeichnet sich insbesondere durch ihr geringes Gewicht aus – mit 170g bringt das schlanke CyBook nur halb soviel auf die Waage wie ein gewöhnliches Taschenbuch.

Auch die Akkulaufzeit überzeugt. Dank eInk-Technologie schluckt der Bookeen CyBook nur beim Umblättern Strom, die 8000 Seiten pro Ladung (über USB-Kabel) dürften in der Regel für viele Wochen Lesespaß reichen.

Negativ fiel Testern auf, dass der eReader nur über einen “kleinen” 2,5mm Klinkenanschluss verfügt – für die meisten hierzulande gekauften Kopfhörer (3,5mm) wird hier ein Adapter benötigt. Auch das etwas fummelige 4-Wege Navigationskreuz konnte im Verbund mit der undurchdachten Menüstruktur wurde bemängelt.

Mit nur vier darstellbaren Graustufen liegt das Bookeen CyBook hier zudem nicht mehr auf der Höhe der Zeit – aktuelle eReader können viermal soviele Schattierungen darstellen. Das beeinträchtigt zwar nicht die (sehr gute) Lesbarkeit, mindert aber die Qualität von angezeigten Grafiken und Bildern.

Das Bookeen CyBook 3Gen – auch unter dem Namen STAReBOOK STK-101 verkauft – liegt in Deutschland bei EUR 239 (buecher.de) und gehört damit zu den günstigsten eReadern. Wer mit der fehlenden Internetverbindung leben kann und keine riesigen Bibliotheken mit sich herumzutragen gedenkt – hier zeigt die Navigation Schwächen -, kann mit dem kompakten Lesegerät viel Freude haben.

Meldungen zum Bookeen Cybook Gen3

Bookeen CyBook – Datenblatt

ModellnameBookeen Cybook Gen3
Maße188 × 118 × 8.5 mm
Gewicht174g
Akkulaufzeitrd. 8000 Seiten
Display6", 4 Graustufen
Auflösung600 x 800 px
CPUSamsung ARM 9 (200 MHz)
Speicher intern512 Mbyte SSD
ErweiterbarSD
ConnectivityUSB 2.0, 2.5mm Headphone
Textformatetxt, mobi, html, pdf
Bildformatejpg, gif, png
AudioformateMP3
Release USAOktober 2007
Release D2008
Verkaufspreis (UVP)EUR 239

Bookeen CyBook – Media


<Video via Golem.de>