Skip to main content

Debatte

Event Tipp: Konferenz “future!publish”

Die Buchindustrie befindet sich im Wandel, längst nicht nur im Bezug auf digitales Lesen. Was für Inhalte künftig gefragt sind und wie Verlage – und Indie-Autoren – etwa in sozialen Netzwerken dafür Aufmerksamkeit erzeugen, beleuchtet ein neues Konferenzformat, das in zwei Wochen Premiere feiert.

weiterlesen

Amazon plant eigenen Paketdienst in Deutschland

Online-Händler Amazon will sich unabhängiger von externen Paketdiensten wie DHL und Hermes machen, zudem sollen Bestellungen noch schneller als bisher – möglichst am gleichen Tag – in Kundenhand sein. Der Schlüssel dazu ist ein eigener Paketdienst, dessen Aufbau Amazon Deutschland jetzt erstmalig bestätigte.

weiterlesen

Größte US-Buchhandelskette beantragt Bar-Lizenz

In Buchhandlungen sind längst nicht mehr nur Bücher zu bekommen, das Nebengeschäft vom Kalender bis zum Plüschtier macht vielfach einen signifikanten Teil des Umsatzes aus. Barnes & Noble, mit rund 650 Filialen die größte Buchhandelskette in Nordamerika, geht jetzt noch einen alkoholhaltigen Schritt weiter.

weiterlesen

180 Tonnen Bücher für Afrika

Bis Weihnachten ist es zwar noch mehr als einen Monat hin (angesichts geschmückter Fußgängerzonen und erstem Schnee mag man es kaum glauben), die ersten Weihnachtsgeschichten werden aber schon jetzt geschrieben. Etwa die von einem Aktivisten, der jahrelang Millionen Bücher ansammelte mit dem vagen Ziel, sie eines Tages in die Hände afrikanischer Kinder zu übergeben – und genau das nun machen kann.

weiterlesen