iqd logo

RSS-Abo: Newsfeed | Kommentare | E-Mail

Amazon soll E-Book-Verleih planen

12.9.2011 - von - eBook News 1 Kommentar

Der Online-Händler akquiriert derzeit Inhalte für ein “Netflix für E-Books”, heißt es in einem Zeitungsbericht. Viele Verlage sollen von der Idee allerdings wenig angetan sein.

<Weiterlesen bei heise online>

Ähnliche Meldungen:

Zugeordnete Tags:

Der Artikel "Amazon soll E-Book-Verleih planen" wurde am 12. September 2011 (Montag) um 10:37 Uhr von geschrieben. Johannes Haupt (Xing / Twitter) ist Chefredakteur und Herausgeber von lesen.net.

Eine Antwort auf Amazon soll E-Book-Verleih planen (zum Thread im Forum)

Chris 16. September 2011 um 11:47 Uhr

Gerade für Studenten könnte das eine sehr interessante Perspektive sein! Fachliteratur ist verflucht teuer und sperrig, und meistens benutzt man sie eh nur ein mal.

Du liest gerade: Amazon soll E-Book-Verleih planen
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
(c) 2009-2014 lesen.net - die Informationsquelle zu eBooks und eBook Readern. | Script | Made in Hannover.