Skip to main content

Amazon soll E-Book-Verleih planen

Der Online-Händler akquiriert derzeit Inhalte für ein “Netflix für E-Books”, heißt es in einem Zeitungsbericht. Viele Verlage sollen von der Idee allerdings wenig angetan sein.

<Weiterlesen bei heise online>

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar

Zum Thema: Amazon soll E-Book-Verleih planen

Chris 16. September 2011 at 11:47 Uhr

Gerade für Studenten könnte das eine sehr interessante Perspektive sein! Fachliteratur ist verflucht teuer und sperrig, und meistens benutzt man sie eh nur ein mal.