iqd logo

RSS-Abo: Newsfeed | Kommentare | E-Mail

World eBook Fair eröffnet – 3,5 Mio. Gratis eBooks

6.7.2010 - von - eBook News eBooks Kommentar schreiben

ebookfairIm 40. Jahr vom Project Gutenberg initiiert das gemeinnützige Kulturprojekt seine inzwischen fünfte digitale Buchmesse. Im Vergleich zum vergangenen Jahr konnte das Angebot noch einmal um über eine Million Titel gesteigert werden, womit auf der zentralen Plattform worldebookfair.org nun mehr als 3,5 Millionen Texte frei zugänglich sind – 50 Millionen Downloads innerhalb eines Monats sind das Ziel.

Die Dateien kommen aus über 100 Quellen, von denen die meisten Angebote auch außerhalb der Messezeit (4. Juli-8. August) frei zugänglich sind. Eine bedeutsame Ausnahme ist die World Public Library, wo für den Zugriff auf 750.000 gut aufbereitete pdf-Dokumente normalerweise eine geringe jährliche Gebühr erhoben wird.

Weitere wesentliche Content-Quellen sind das Internet Archive (2,3 Millionen eBooks) und – erstmals – die weltweit zweitgrößte (hinter Scribd) eBook-Community Wattpad, von wo 400.000 eBooks syndiziert werden. Eine Gesamtübersicht findet sich auf der Messeseite.

Die ungefilterte Einspeisung von Inhalten der  großen Aggregatoren wirkt sich natürlich negativ auf die Qualität aus: Via Wattpad wird die Buchmesse beispielsweise auch um zahlreiche Kurzgedichte, Kettenbriefe und ähnliche Inhalte “bereichert”, die sich kaum als elektronisches Buch im Wortsinne bezeichnen lassen. Hinzu kommt gerade beim Internet Archive eine häufig schlechte Datenqualität: Viel als pdf-Dateien Vorliegendes (etwa alte Zeitungen) wurde mehr oder weniger sauber von Bibliotheken aus aller Welt eingescannt, kommt zumindest für die Betrachtung auf einem dedizierten eBook Reader nicht in Betracht.

Schon aufgrund ihrer hervorragenden quellenübergreifenden Suchmaschine ist die World eBook Fair aber auch in diesem Jahr absolut besuchenswert. Exotische Quellen wie die Japan eBook Fair Collection (4000 Titel aus und über Japan) laden darüber hinaus durchaus auch zum Stöbern ein.

<via Pressemitteilung>

Ähnliche Meldungen:

Zugeordnete Tags:

Der Artikel "World eBook Fair eröffnet – 3,5 Mio. Gratis eBooks" wurde am 6. Juli 2010 (Dienstag) um 15:38 Uhr von geschrieben. Johannes Haupt (Xing / Twitter) ist Chefredakteur und Herausgeber von lesen.net.

0 Antworten auf World eBook Fair eröffnet – 3,5 Mio. Gratis eBooks (zum Thread im Forum)