iqd logo

RSS-Abo: Newsfeed | Kommentare | E-Mail

Entourage Edge (Dual Screen Reader) im Video

3.12.2009 - von - eReader 4 Kommentare

angle_1Alles in Einem: Das Entourage eDGe will gleichzeitig Netbook, digitaler Notizblock, Audio-/Video-Recorder, Mediaplayer und eBook Reader sein. Und weil solche Funktionalitäten noch nicht in einem Bildschirm vereinbar sind, labelt der US-Hersteller den Entourage eDGe auch gleich noch als “weltweit erstes Dualbook”.

Der Device kommt entsprechend mit zwei Bildschirmen daher, die in Buchform miteinander verknüpft snd. Anders als beim ähnlich konzipierten Microsoft Courtier kommt dabei neben einem 10,1″ LCD-Display aber auch noch ein E-Ink Display mit beeindruckenden 9,7″ Bildschirmdiagonale (wie Amazon Kindle DX) zum Einsatz, so dass beim Entourage eDGe durchaus von einem dedizierten Lesegerät zu sprechen ist.

blue_closedepub- und pdf-Support sind entsprechend obligatorisch, auf der Herstellerseite ging Mitte November sogar bereits ein Content-Store mit unter anderem mehr als eine Million Google Books online. Die Verbindung erfolgt via WLAN, in künftigen Gerätegenerationen sollen auch 3G-Module integriert sein. Als Betriebssystem kommt (wie auch beim B&N Nook) ein angepasstes Google Android zum Einsatz.

Bei rund 1,3kg Gewicht ist der Entourage Edge sicherlich kein Überall-Reader wie (20x leichtere) Fünf-Zoller a là Cybook Opus, fällt mit 490 US-Dollar (330 Euro + Steuer) auch recht kostspielig aus. In Konkurrenz steht das Dualbook dabei nicht nur mit dedizierten eReadern, sondern auch mit deutlich leistungsfähigeren Netbooks.

Mit seinen aktuellen Dimensionen (nicht zuletzt aufgrund üppigem Trauerrand um die Displays) dürfte der Entourage eDGe – Verkaufsstart im Februar 2010 – nicht mehr als eine Randnotiz in der Geschichte des digitalen Lesens werden. Sowohl doppelt funktionale Displays wie von PixelQi als auch  reaktionsschnelle farbige E-Paper bringen ungleich überzeugendere Usability-Lösungen mit. Nichts desto trotz sehenswert ist ein frisches Demonstrationsvideo der Kollegen von Netbooknews, in dem das durchaus durchdachte Bedienkonzept (Navigieren rechs, lesen links) zur Schau gestellt wird.

Ähnliche Meldungen:

Zugeordnete Tags:

Der Artikel "Entourage Edge (Dual Screen Reader) im Video" wurde am 3. Dezember 2009 (Donnerstag) um 16:20 Uhr von geschrieben. Johannes Haupt (Xing / Twitter) ist Chefredakteur und Herausgeber von lesen.net.

4 Antworten auf Entourage Edge (Dual Screen Reader) im Video (zum Thread im Forum)