Skip to main content

Pocketbook-Gewinnspiel

301_liefer [Update 16.12.] Die Verlosung findet sich hier.

[Urspr. Artikel vom 01.12.] Wie geplant bringt die ukrainische Firma Pocketbook ihre aktuellen Lesegeräte rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft komplett lokalisiert auf den deutschen Markt. Auf my-ebook-reader.de lassen sich ab morgen das Pocketbook 301 (in zwei Varianten) sowie das Pocketbook 360° (in zwei Farben) bestellen. Im Rahmen einer Sonderaktion kommen die ersten Reader versandkostenfrei und mit verlängerter Garantie zum Kunden.

Zum Verkaufsstart der beiden Pocketbooks rufen wir ein kleines Gewinnspiel ins Leben, in dem es (wenig überraschend) die eBook Reader als Hauptpreise gibt. Neben zwei Lesegeräten wird ein 50% Gutschein für den Online-Shop verlost.

360wDen unterschiedlichen Nutzungswünschen Rechnung tragend, haben die beiden Hauptgewinner die Wahl zwischen dem Sechs-Zoller Pocketbook 301 Komfort und dem kompakteren Pocketbook 360° wahlweise in schwarz oder weiß. Abweichend von der Artikelbeschreibung gibt es zum 5″ Device für die Gewinner noch ein Ledercover dazu.

Der dritte Preis kann analog wahlweise für ein Pocketbook 360° oder ein Pocketbook 301 eingelöst werden.  Die Ersparnis zum Listenpreis (und damit der rechnerische Wert des Gutscheins) beträgt rund 125 Euro, der Gesamtgewinnwert etwa 650 Euro.

Das Pocketbook 301 entspricht hardwareseitig weitgehend dem Cybook Gen3, kommt aber einer deutlich erweiterten Firmware aus dem Hause Pocketbook. In Osteuropa ist das 170 Gramm leichte Lesegerät ein Bestseller, monatlich sollen über 10.000 Geräte abgesetzt werden.

Beim Pocketbook 360° stimmt die OEM-Hardwarebasis mit dem Cybook Opus überein, das gerade erst im Vergleichstest der c’t geadelt wurde. Auch hier kommt eine angepasste Softwareoberfläche zum Einsatz. Wir haben das Pocketbook 360° bereits Mitte September im Testlabor gehabt.

Zur Teilnahme am Gewinnspiel gibt es drei Möglichkeiten:

1. bei Twitter unserem Account lesen_net folgen und über dieses Gewinnspiel mit dem Hashtag #pbgwsp und der URL http://bit.ly/4Dt3Qt berichten (wichtig für die Zuordnung), also z.B.

eBook Reader Gewinnspiel bei @lesen_net http://bit.ly/4Dt3Qt #pbgwsp

2. Fan unserer schicken neuen Facebook-Seite werden.

3. In unserem Forum anmelden und zum Teilnahmeschluss mindestens drei (sinnvolle) Beiträge auf dem Konto haben.

Natürlich ist eine Teilnahme auch über mehrere Kanäle möglich, wodurch sich die eigene Gewinnchance verdreifachen lässt. Das Gewinnspiel läuft bis zum 15.12.2009, anschließend findet die Auslosung (wenn die Technik mitspielt) via Screencast statt.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg und danken Pocketbook für die freundliche Bereitstellung der Gewinne. Eine ähnliche Verlosungsaktion veranstalten die Jungs  aktuell übrigens bei unseren Freunden von Mobileread – wer noch mehr Eisen im Feuer haben möchte, kann sich auch dort auf Buchstabensuche begeben.

Ähnliche Beiträge

16 Kommentare

Zum Thema: Pocketbook-Gewinnspiel

Marcel 1. Dezember 2009 at 17:57 Uhr

So, auch wenn nur 1 Aufgabe nötig war, hab ich alles drei erledigt. Jetzt heißt es Daumen drücken.

Pocketbook wünsche ich an dieser Stelle viel Erfolg. Der Verkaufsstart lief ja schon mal besser als bei der deutschen Konkurrenz! ;)

yegorich 3. Dezember 2009 at 23:08 Uhr

Wünsche der Firma aus meiner Heimat viel Erfolg beim Einführen des E-Readers.

Kann man an dem Gewinnspiel teilnehmen, falls Twitter-Konto privat ist? Ich sehe mein retweet leider nicht, wenn ich auf http://twitter.com/#search?q=%23pbgwsp gehe.

halsfee 15. Dezember 2009 at 13:24 Uhr

Hab auch mal teilgenommen über Twitter http://twitter.com/halsfee/status/6693035164 und über Facebook.

Bye
halsfee

ebookwizard 15. Dezember 2009 at 18:49 Uhr

Da sind wir ja mal gespannt, ich habe sogar zu eurer Aktion verlinkt: http://ebooklesen.wordpress.com/2009/12/02/gewinn-pocketbook30/

Josch91 16. Dezember 2009 at 16:37 Uhr

Wenn man bei twitter nach #pbgwsp sucht, werden nicht alle User angezeigt. “Older tweets are temporarily unavailable.”
Was passiert jetzt?