Sie sind nicht angemeldet.

Hallo und herzlich Willkommen im E-Reader-Forum! Mehr als 13.000 Mitglieder unterhalten sich hier über digitale Literatur (E-Books) und elektronische Lesegeräte (E-Book-Reader).
Um alle Funktionen nutzen zu können und um eigene Beiträge zu erstellen, sollten Sie sich registrieren - Registrierung und Mitgliedschaft sind und bleiben natürlich kostenlos. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.



tarata

E-Book Beginner

  • »tarata« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Lesegerät: italica paperback 2

Wohnort: Norddeutschland

  • Nachricht senden

1

Samstag, 23. Februar 2013, 20:57

Speicherort ändern: Adobe Digital Edition speichert grundsätzlich im PC auf "C"

Nach Installation von ADE auf meinem PC und Download der ersten ebooks sowie deren erfolgreicher Übertragung auf den Reader stelle ich fest, dass ich den Speicherort für die ADE-Bibliothek unter Win7 wohl nicht ohne erweiterte PC-Kenntnisse verändern kann. Mein PC hat mehrere Partitionen, ADE als Programm liegt auf D und speichert offenbar automatisch unter "Eigenen Dokumenten" auf C. Ich habe aber zum Speichern größerer Datenmengen noch die Partitionen E angelegt, auf dieser möchte ich die gespeicherten ebooks ablegen.
Wer weiß Rat?
Danke
tarata

Fee

E-Book Meister

Beiträge: 704

Lesegerät: Sony PRS 650

Wohnort: Bonn

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

2

Samstag, 23. Februar 2013, 21:35

Herzlich willkommen im Forum :e Vielleicht ist es für Dich hilfreicher, wenn Du Deine Frage im passenden Unterforum stellst.

tarata

E-Book Beginner

  • »tarata« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Lesegerät: italica paperback 2

Wohnort: Norddeutschland

  • Nachricht senden

3

Samstag, 23. Februar 2013, 23:16

Speicherort ändern: Adobe Digital Edition speichert grundsätzlich im PC auf "C"

Hatte diese Frage zunächst in der Vorstellungsrunde gestellt, auf Empfehlung von "Fee" nochmals hier, hoffentlich bin ich hier richtig:
Nach Installation von ADE auf meinem PC und Download der ersten ebooks sowie deren erfolgreicher Übertragung auf den Reader stelle ich fest, dass ich den Speicherort für die ADE-Bibliothek unter Win7 wohl nicht ohne erweiterte PC-Kenntnisse verändern kann. Mein PC hat mehrere Partitionen, ADE als Programm liegt auf D und speichert offenbar automatisch unter "Eigenen Dokumenten" auf C. Ich habe aber zum Speichern größerer Datenmengen noch die Partitionen E angelegt, auf dieser möchte ich die gespeicherten ebooks ablegen.
Wer weiß Rat?
Danke
tarata

Wicket

Chiléhead

Beiträge: 631

Lesegerät: Kindle 4 / Bookeen HD Frontlight

Wohnort: München, Monaco di Baviera

Danksagungen: 552

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 24. Februar 2013, 00:37

Laut Adobe kann man den Speicherort nicht ändern.

Zitat

Nope, sorry. ADE expects and enforces that your library file (manifest.xml) in will be in that location (<user>\My Documents\My Digital Editions on Windows, ~/Documents/Digital Editions on Mac). Also any files that are purchased through ADE or annotations that you make will be placed there as well. However as you noted Digital Editions does support the adding of files that are not in that location.

Jim Lester
Adobe Systems
Nerdy Verlag - Verlag für DRM-freie Krimi- und Abenteuer-Klassiker. Erhältlich bei Amazon und Beam eBooks.

Beiträge: 12 642

Lesegerät: Sony Reader T1 + (T3), Nexus 7

Wohnort: Entenhausen

Danksagungen: 4929

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 24. Februar 2013, 00:49

Evtl. geht es wenn man in den Speicherort von "Meine Dokumente" in Windows ändert.

http://www.supportnet.de/faqsthread/2292625

Aber ich kann dir keine Garantie geben das ADE sich dran hält. Evl. musst du ADE auch neu installieren, so dass er dann den neuen Ort von "meine Dokumente" erkennt und nutzt. Davor solltest du dir allerdings den Ordner "My Digital Editions" mit den Ebooks sichern, z.B. auf einer externen Platte oder auf einem anderen Laufwerk.

Theoretisch sollte es so gehen. Die Pfade sind ja nicht starr. In Verschieden Sprachen heißen der Ordner ja auch anders ("My Documents"/"Meine Dokumente"). Jim Lester wiederspricht dem ja auch nicht. Er schreibt ja nicht dass diese Ordner auf dem Laufwerk C liegen müssen. Und da Microsoft das Verschieben auf andere Laufwerke (aber mit der gleichen Ordnerstruktur) vorgesehen hat, sollte es gehen.
Plugins (Alf) für Calibre nötig?? (siehe mein Profil ) "DRM ist böse" Youtube

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tarata (25.02.2013)

Larix

E-Book Meister

Beiträge: 110

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 24. Februar 2013, 07:13

ADE hält sich daran, wenn man den Speicherort von den Eigenen Dateien verschiebt.
Ich habe immer aus Datensicherungsgründen mein gesamtes Verzeichnis ink. Meine Videos, Meine Bilder etc. auf Laufwerk D und somit auf eine andere HDD verschoben. So kann ich ggf. einfach Laufwerk C formatieren ohne vorher die Dateien sichern zu müssen.

ADE speichert somit bei mir automatisch auf Laufwerk D ohne es zu merken. :)

Schnoewi

Globale Moderatorin

Beiträge: 1 848

Lesegerät: Kindle Paperwhite, Kindle 4 grabbelfrei, Samsung Galaxy Tab 3

Wohnort: Düsseldorf

Danksagungen: 1102

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 24. Februar 2013, 09:48

Da ich in der Vorstellungsrunde keine Vorstelluing gefunden habe, habe ich die Threads zusammengeschoben......

Beiträge: 3 150

Lesegerät: Sony PRS-350, Kindle 4 Touch

Danksagungen: 1705

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 24. Februar 2013, 10:17

Da lässt sich doch sicher was mit Hard-Links machen. Hard Links sind symbolische Verweise im Dateisystem. Zur Erstellung gibt es u. A. die Link Shell Extension.

Einfach auf D: ein Verzeichnis "My Digital Editions" anlegen. Alle schon vorhandenen Bücher aus "c:\...\My Digital Editions" dorthin verschieben. Dann "c:\...\My Digital Editions" löschen. "D:\...\My Digital Editions" per Kontextmenü als Link-Quelle auswählen. In "c:\...\Eigene Dateien" per Rechtsklick als Link einfügen.

Jetzt gibt es ein Verzeichnis "c:\...\Eigene Dateien\My Digital Editions", das aber in wirklichkeit auf "d:\...\My Digital Editions" liegt.

Beiträge: 12 642

Lesegerät: Sony Reader T1 + (T3), Nexus 7

Wohnort: Entenhausen

Danksagungen: 4929

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 24. Februar 2013, 10:31

Ja oder man verschiebt den ganzen Ordner "Eigene Dokumente" das ist in Windows 7 offiziell vorgesehen. Siehe den Link den ich oben schon erwähnt habe. Dann braucht man auch nichts installieren.
Plugins (Alf) für Calibre nötig?? (siehe mein Profil ) "DRM ist böse" Youtube

Social Bookmarks