Sie sind nicht angemeldet.

Hallo und herzlich Willkommen im E-Reader-Forum! Mehr als 13.000 Mitglieder unterhalten sich hier über digitale Literatur (E-Books) und elektronische Lesegeräte (E-Book-Reader).
Um alle Funktionen nutzen zu können und um eigene Beiträge zu erstellen, sollten Sie sich registrieren - Registrierung und Mitgliedschaft sind und bleiben natürlich kostenlos. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.



Marsupilami

eBook-Leseratte

  • »Marsupilami« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 111

Lesegerät: Kindle Paperwhite & MS Surface 2

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. August 2013, 17:50

Neues Inhaltsverzeichnis erstellen & "vereinfachen" / "Unterebenen entfernen"

Ich habe es ganz gerne, wenn ich bei Serien / Reihen mehrere Bände in einem eBook gebündelt habe. Das klappt mit dem epubMerge-Tool für Calibre auch wunderbar. Allerdings wird dadurch das Inhaltsverzeichnis recht unübersichtlich und ich würde ganz gerne von Calibre ein neues Verzeichnis erstellen lassen, allerdings nur mit z.B. Ebene 1 (die Bücher) und nicht noch Ebene 2 & 3 (Kapitel & Unterkapitel).

Wie kann ich das machen?

Danke. :)

Beiträge: 12 653

Lesegerät: Sony Reader T1 + (T3), Nexus 7

Wohnort: Entenhausen

Danksagungen: 4933

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. August 2013, 18:34

Also wenn du die Kapitel gar nicht mehr drin haben möchtest, kannst du diese ja mit Calibre und der Funktion "ToC bearbeiten" rauslöschen. Dann sind nur noch die Bücher drin.
Plugins (Alf) für Calibre nötig?? (siehe mein Profil ) "DRM ist böse" Youtube

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marsupilami (15.08.2013)

Divingduck

Globaler Moderator

Beiträge: 4 020

Lesegerät: PRS650, Gehirn

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 2829

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. August 2013, 18:53

Hier findest du eine kurzen Überblick über die Funktion. Ist zwar nicht mehr ganz aktuell, aber als Einstieg brauchbar. Weitere Infos findest du im Calibre-Blog
Probleme mit ADE oder Adobe-ID? Dann schau mal hier nach.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

halsbandschnaepper (15.08.2013), Marsupilami (15.08.2013)

Marsupilami

eBook-Leseratte

  • »Marsupilami« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 111

Lesegerät: Kindle Paperwhite & MS Surface 2

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. August 2013, 19:35

Vielen Dank. Edit ToC ist eine wunderbare Lösung und damit kann ich eigentlich genau das machen, was ich gerne möchte.

Nur in meiner Version (0.9.43) habe ich den Befehl "Edit ToC" nicht. ?( *grübel* (Habe den verlinkten Beitrag gelesen, wo steht, wie man das Symbol in die Leiste bekommt).


Edit: Mein Fehler. Links unten in der Leiste steht die aktuelle Version und rechts die neuste Version und ich hatte noch eine alte Version.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Marsupilami« (15. August 2013, 19:49)


Beiträge: 12 653

Lesegerät: Sony Reader T1 + (T3), Nexus 7

Wohnort: Entenhausen

Danksagungen: 4933

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. August 2013, 19:38

Hast du es nun gefunden?
Plugins (Alf) für Calibre nötig?? (siehe mein Profil ) "DRM ist böse" Youtube

Divingduck

Globaler Moderator

Beiträge: 4 020

Lesegerät: PRS650, Gehirn

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 2829

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 15. August 2013, 19:45

Ja, ok & sorry. Hab vergessen, das einiges eingedenglisht ist :)

Der Eintrag heißt nun in Denglish "ToC bearbeiten"

Probleme mit ADE oder Adobe-ID? Dann schau mal hier nach.

Marsupilami

eBook-Leseratte

  • »Marsupilami« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 111

Lesegerät: Kindle Paperwhite & MS Surface 2

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 15. August 2013, 19:51

Hast du es nun gefunden?

Ja, ich hatte für heute schon abgeschaltet und aktuelle Version auf dem Rechner unten links übersehen. Dachte ich hätte 0.9.4x, aber das war nicht der Fall. War noch 0.9.1x drauf und da gibt es Edit ToC noch gar nicht.

Und auch noch ein Danke für die Mühen an Divingduck. Ist heute irgendwie nicht mein Tag... :whistling:

Social Bookmarks