Sie sind nicht angemeldet.

Hallo und herzlich Willkommen im E-Reader-Forum! Mehr als 13.000 Mitglieder unterhalten sich hier über digitale Literatur (E-Books) und elektronische Lesegeräte (E-Book-Reader).
Um alle Funktionen nutzen zu können und um eigene Beiträge zu erstellen, sollten Sie sich registrieren - Registrierung und Mitgliedschaft sind und bleiben natürlich kostenlos. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.



Grau

Buchstabenverdreher

  • »Grau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Lesegerät: Pocketbook 622, Sony T2, Kobo Glo

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. März 2013, 19:12

Reader als WLAN-Host?

Hi,

ist es möglich einen Reader (möglichst einen, den ich habe :D ) als WLAN-Host zu verwenden, so daß Kommunikation mit einem anderen Reader möglich ist?

Graue Grüße

Basstom

Friesischer Klasse-5-Dunst.

Beiträge: 4 787

Lesegerät: Siehe Profil!

Wohnort: Demnächst wieder in Friesland!!!

Danksagungen: 2128

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. März 2013, 19:23

Leider kann ich das nicht wirklich beantworten, aber wenn das geht, dann bestenfalls mit dem T2, wenn er gerootet wurde. Meine Vermutung.

Beiträge: 12 653

Lesegerät: Sony Reader T1 + (T3), Nexus 7

Wohnort: Entenhausen

Danksagungen: 4933

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 26. März 2013, 20:30

Für Android gibt es so Apps wie AirDroid die das ermöglichen. Theoretisch wäre das mit einem gerooteten T1 möglich. Ob das sinnvoll ist, ist eine andere Frage.
Plugins (Alf) für Calibre nötig?? (siehe mein Profil ) "DRM ist böse" Youtube

Ähnliche Themen

Social Bookmarks