Sie sind nicht angemeldet.



abc14

E-Book Leser

Beiträge: 41

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 13. Februar 2013, 01:30

The fourth/fifth generation Kindles, Kindle Touch, Kindle Touch 3G, and
Kindle Paperwhite can display AZW, TXT, PDF, unprotected MOBI, and PRC
files natively. HTML, DOC, DOCX, JPEG, GIF, PNG, and BMP are usable
through conversion.

Amazon offers an email-based service that will convert GIF, PNG and BMP graphics to AZW.[99] Amazon will also convert HTML pages and Microsoft Word (DOC) documents through the same email-based mechanism, which will send a Kindle-formatted file to the device

stimmt das so? Kann ich diese Formate nicht anders darstellen, als durch senden und konvertieren von amazon?

meingott

unregistriert

42

Mittwoch, 13. Februar 2013, 06:38

Durch konvertieren mit Calibre, aber z.B. beim Word-Format hat Amazon eindeutig den besseren Konverter. Es gibt auch ein Desktop-Programm dafür, womit Du die Dateien direkt aus dem Explorer auf den Kindle senden kannst (über Amazon).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »meingott« (13. Februar 2013, 07:05)


abc14

E-Book Leser

Beiträge: 41

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

43

Freitag, 15. Februar 2013, 14:58

Antwort an user "meinGott"

und funktioniert das kobo Leucht plugin gut? Möchtest du einen link hinsetzen für mehr Information?

die Bildformate gehen, wenn man sie in images kopiert, deshalb habe ich gehofft, vielleicht kann man auch einen extra Ordner für die anderen erstellen. Ich weiß schon konvertieren, aber ich mag es, wenn es das auch so kann.

ein Desktopprogramm? Ist das die kindle for pc app?

meingott

unregistriert

44

Freitag, 15. Februar 2013, 19:05

Manche sehen die Stufe dunkler, ich nicht. Dunkler als die niedrigste Stufe ist "aus" - das Plugin ist in meinen Augen überflüssig.

http://www.amazon.com/gp/sendtokindle

Rainer Zenz

Elektrische Setzerei

Beiträge: 7 816

Lesegerät: Kobo Touch, Kobo Glo

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 6365

  • Nachricht senden

45

Freitag, 15. Februar 2013, 19:27

Schließe mich an.

Wenn an ganz genau hinsieht, gibt es einen kleinen Unterschied, aber nicht der Rede wert. Funktioniert auch umständlich, nicht etwa so, dass der Schieberegler neu justiert wäre.

Ich sehe das Ganze als einen Versuch, ob man überhaupt von außen die Helligkeitssteuerung beeinflussen kann.

Eric Clay

E-Book Beginner

Beiträge: 1

Lesegerät: Kindle 2

  • Nachricht senden

46

Freitag, 1. März 2013, 14:38

Ich hatte mir auch schon überlegt, ob ich von meinem alten Kindle auf den Paper White umsteigen soll. Als ich allerdings dann gelesen habe, dass der Bildschirm ohne eingeschaltete Beleuchtung fast noch so aussieht wie beim Vorgänger, was den Kontrast betrifft, habe ich davon abgelassen. Dafür habe ich mir für unterwegs eine kleine Lampe gekauft, die ich an der Tasche für mein Kindle festmachen kann (Infos für die richtige Tasche habe ich mir hier geholt: http://www.tablet-taschen.net/kindle-taschen-cases/). Das funktioniert genauso gut.
-Eric

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eric Clay« (3. März 2013, 22:24)


Rainer Zenz

Elektrische Setzerei

Beiträge: 7 816

Lesegerät: Kobo Touch, Kobo Glo

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 6365

  • Nachricht senden

47

Freitag, 1. März 2013, 18:12

Sorry, du hast den Sinn der Sache nicht verstanden. Die Beleuchtung soll vor allem den technisch unvermeidlichen Grauton bei elektronischem Papier aufhellen. Als willkommenen Nebeneffekt kann man so auch externe Leselämpchen im Dunkeln überflüssig machen. Was erheblich besser funktioniert als angeklemmte Lampen.

Kleine Erläuterung: Die hellen Partikel im Display sind hochweiß, schwimmen aber in einer öligen Flüssigkeit in kleinen, durchsichtigen Kunststoffkapseln. Dadurch werden rund 30 bis 40 Prozent des einfallenden Lichts geschluckt, ähnlich wie bei nassem Papier. Die Readerbeleuchtung versucht, das durch eine Schippe Extralicht auszugleichen. Funktioniert auch.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nuecki (01.03.2013), rasc (01.03.2013)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks