Sie sind nicht angemeldet.



ottischwenk

Keller Lacher Typ

Beiträge: 3 174

Lesegerät: Kobo Mini, Kobo Touch, Nexus 7 3G, Sony PRS-T2 gerootet, Trekstor Pyrus Mini, Trekstor Pyrus,

Wohnort: Wien

Danksagungen: 972

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 19. Februar 2013, 10:24

Dem OP geht es ums konsumieren
Dem gehts ums Lesen |= Konsumieren und bei 1280x800 stinkt der Fire HD gegen Nexus7 gewaltig ab.
"Du, ich hab ne Idee: Schreib doch einfach in deine Signatur, dass du beleuchtete Reader doof findest und warum, und dass Kobo auch doof ist und dein Touch in der Vitrine steht oder nur mit dem Cool Reader verwendbar ist, dann musst du es nicht dauernd wiederholen."

meingott

unregistriert

22

Dienstag, 19. Februar 2013, 10:26

Man könnte meinen du bist die Vertretung von Amazon für das Kindle Fire :D ...

Ich dachte ich repräsentiere Kobo ... da blickt doch keiner mehr durch ... :D

meingott

unregistriert

23

Dienstag, 19. Februar 2013, 10:26

Dem OP geht es ums konsumieren
Dem gehts ums Lesen |= Konsumieren und bei 1280x800 stinkt der Fire HD gegen Nexus7 gewaltig ab.

?( ?( ?( Und was ist |= ?

Admiss

E-Book Beginner

  • »Admiss« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Lesegerät: 4ink

  • Nachricht senden

24

Montag, 25. Februar 2013, 18:00

Mir reicht ja ein kleines Gerät, wenn ich bequem auf der Seite rumscrollen kann, nur war die Frage welches Gerät?
Ist das KindleFire für meine Bedürfnisse geeignet oder gibt es in der Preisklasse eine andere Alternative?
Also ich hab mir den Nexus7 angeschaut und denke er könnte es sein. Aber die Cebit ist nächste Woche...
Werden dann direkt neue Geräte auf den Markt gebracht oder dauert es wochenlang?
Weil all zu lange, möchte ich nicht warten ;(

meingott

unregistriert

25

Montag, 25. Februar 2013, 18:13

Nachdem ich mein Handy geschrottet habe, freue ich mich tierisch auf mein neues Phablet, das wird bei 5" 1920x1080 Auflösung haben und ist zum Lesen von PDF's sicher auch geeignet. Erst hatte ich mit einem 5,7" Gerät mit 1280x720 geliebäugelt, aber man will ja für die Zukunft gewappnet sein. :D

ReaderT2

Greatek

Beiträge: 636

Lesegerät: Papier und Digital

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 26. Februar 2013, 02:19

Zitat von »Admiss«

Werden dann direkt neue Geräte auf den Markt gebracht oder dauert es wochenlang?

Kommt auf den Hersteller an. Apple liefert angekündigte Geräte recht zeitnah aus, während mancher Konkurrent teils wesentlich länger braucht.
Aber selbst bei Apple dauert es oft einige Wochen, bis sie neue Geräte tatsächlich im Verkauf haben.

Für das Nexus 7 dürfte im Moment die aktuelle Erhältlichkeit und eventuell auch ein nach der CeBit sinkender Verkaufspreis sprechen. Wobei ich damit erst nach dem Ostergeschäft rechne.

Meiner Meinung nach wird bei vielen der Osterhase ein Tablet oder einen eReader ins Osternest legen. :D

Social Bookmarks