Sie sind nicht angemeldet.

Hallo und herzlich Willkommen im E-Reader-Forum! Mehr als 13.000 Mitglieder unterhalten sich hier über digitale Literatur (E-Books) und elektronische Lesegeräte (E-Book-Reader).
Um alle Funktionen nutzen zu können und um eigene Beiträge zu erstellen, sollten Sie sich registrieren - Registrierung und Mitgliedschaft sind und bleiben natürlich kostenlos. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.



Marmot

E-Book Beginner

  • »Marmot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Lesegerät: Kindle Wi-Fi

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Mai 2011, 20:46

Sammlung erstellen

Hi, ich habe einen neuen Kindle Wi-Fi und habe auch bereits ein paar Bücher aufgespielt. Nun möchte ich eine Sammlung anlegen. Ich drücke wie im Handbuch beschrieben Home und dann Menü. Im Menü ist der Punkt "Create New Collection" aber deaktiviert und nicht anwählbar.

Ws mache ich falsch? ?(
Wie erstelle ich eine Sammlung? ?(

Danke!

ubit

E-Book Meister

Beiträge: 148

Lesegerät: noch keines

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. Mai 2011, 20:56

Hi,

der Kindle muss mindestens einmal ins Netz (WLAN). Keine Ahnung ob das über USB auch klappt. Erst dann kann man Collections anlegen.

Ciao, Udo

Marmot

E-Book Beginner

  • »Marmot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Lesegerät: Kindle Wi-Fi

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. Mai 2011, 21:42

Danke

Hat funktioniert. Vielen Dank! :thumbsup:

iTini

E-Book Meister

Beiträge: 231

Lesegerät: Sony T1+T2, Tolino Shine, Kindle PW

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. Februar 2014, 09:49

Ich wollte nun auch auf meinem nicht mit Amazon verbundenen neuen Paperwhite Sammlungen erstellen, aber das funktioniert nicht.
Habe den Reader nun 1x mit dem WLAN verbunden - geht trotzdem nicht.
Ich habe meine bestehenden Bücher aus Calibre per USB auf den PW gezogen.
Muß ich mich wirklich erst mit meinem Konto anmelden, daß ich Sammlungen anlegen *darf*? ?(

Bratzzo

PDF auf 6" e-Ink? Nein danke!

Beiträge: 1 948

Lesegerät: Kindle

Danksagungen: 797

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. Februar 2014, 11:27

Hi,

kurz und knapp: ja!



Bratzzo
"Am Ende wird alles gut! Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende." Oscar Wilde
Diese Signatur wurde bereits 59 mal bearbeitet, zuletzt von »Bratzzo« (Heute, 00:23:59)

iTini

E-Book Meister

Beiträge: 231

Lesegerät: Sony T1+T2, Tolino Shine, Kindle PW

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. Februar 2014, 17:09

Das habe ich jetzt gemacht und bin schwer enttäuscht, daß meine in Calibre in Sammlungen geordneten Bücher nicht direkt in die Sammlungen auf den PW gespielt werden - beim Sony ist das gegangen......
Jetzt muß ich die überspielten Bücher nochmal händisch in die Sammlungen einfügen :wacko:
Weiß nicht, ob ich den Reader behalten werde....

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

halsbandschnaepper (05.02.2014)

Basstom

Friesischer Klasse-5-Dunst.

Beiträge: 4 787

Lesegerät: Siehe Profil!

Wohnort: Demnächst wieder in Friesland!!!

Danksagungen: 2128

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. Februar 2014, 17:19

Die Sammlungen sind auf dem PW längst nicht so komfortabel, wie auf dem Sony, da kann ich nur zustimmen.
Aber ansonsten überzeugt mich der PW, daher kann ich über den Punkt Sammlungen sehr gut hinweg sehen.

Beiträge: 12 653

Lesegerät: Sony Reader T1 + (T3), Nexus 7

Wohnort: Entenhausen

Danksagungen: 4933

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. Februar 2014, 20:33

Jetzt muß ich die überspielten Bücher nochmal händisch in die Sammlungen einfügen :wacko:


Für mich ist die Funktion Sammlungen und Metadaten über Calibre zu verwalten ein Killerkriterium. Ein Reader der das nicht kann kaufe ich mir nicht. Da mag der Rest noch so gut sein.
Plugins (Alf) für Calibre nötig?? (siehe mein Profil ) "DRM ist böse" Youtube

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »halsbandschnaepper« (5. Februar 2014, 20:56)


morty

E-Book Meister

Beiträge: 183

Lesegerät: Kindle 4, Pyrus, Kindle PW

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

9

Freitag, 7. Februar 2014, 15:40

Ein Reader der das nicht kann kaufe ich mir nicht.

So unterschiedlich sind die eLeser ;) Für mich ist dies genau die Funktion, die ich gar nicht brauche. Auf meinen Kindle gibt es genau zwei Sammlungen: "gelesen" und "zu lesen". Bücher die ich lese, sind in keiner Sammlung.
Sortiert, gesammelt, geclustert etc. wird in Calibre am PC, nicht auf dem eReader.

Grüße,
morty

iTini

E-Book Meister

Beiträge: 231

Lesegerät: Sony T1+T2, Tolino Shine, Kindle PW

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

10

Freitag, 7. Februar 2014, 20:24

Jetzt bin ich erst draufgekommen, daß auch die Inhaltsangaben - eingefùgt über Metadaten und modify epub - nicht übernommen werden (logo, ist ja kein epub mehr....)! :cursing:
Jetzt bin ich wirklich knapp davor, ihn wieder zurückzuschicken.....