Sie sind nicht angemeldet.

Hallo und herzlich Willkommen im E-Reader-Forum! Mehr als 13.000 Mitglieder unterhalten sich hier über digitale Literatur (E-Books) und elektronische Lesegeräte (E-Book-Reader).
Um alle Funktionen nutzen zu können und um eigene Beiträge zu erstellen, sollten Sie sich registrieren - Registrierung und Mitgliedschaft sind und bleiben natürlich kostenlos. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.



Reverend

E-Book Beginner

  • »Reverend« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Lesegerät: noch keines

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. Dezember 2011, 21:31

Bildschirmschoner oder ganz ausschalten?

Hallo!

Ist es sinnvoller, den Kindle ganz auszuschalten (z.B. wenn man ihn für die Nacht weglegt) oder reicht der Bildschirmschoner? Was sind die Vorteile der beiden Varianten?

Danke

bffan43

OpavonTimundCarlotta

Beiträge: 1 154

Lesegerät: KOBO Glo, Sony PRS-T1, Galaxy Tab 10.1

Wohnort: Kerpen

Danksagungen: 340

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. Dezember 2011, 21:34

Ich denke das gilt auch für den Kindl:

StandBy oder Abschalten

Helgetus

E-Book Meister

Beiträge: 1 088

Lesegerät: Kindle (K3G/K4/PW1/PW2) Sony PRS-T3S

Wohnort: Rhein-Neckar-Dreieck

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. Dezember 2011, 22:17

Die Frage ist: Wo schalte ich den Kindle aus?

Also drücke ich auf den Ein/Aus Schalter geht der Kindle in Stand-by. Wenn nicht, geht er nach 10 Minuten in Stand-by.
Wo ist da der Unterschied?

Zum Stromsparen ist es wichtiger das WIFI auszuschalten!

Evtl. ist das beim Sony anders! Deshalb würde ich die Ergebnisse des Sony nicht auf den Kindle übertragen.
DRM? Was ist das?

Bratzzo

PDF auf 6" e-Ink? Nein danke!

Beiträge: 1 948

Lesegerät: Kindle

Danksagungen: 797

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. Dezember 2011, 22:45

Hi,

Die Frage ist: Wo schalte ich den Kindle aus?

am Schalter! :P :D
Wenn man diesen lange (ich glaube es sind 5 oder 7 Sekunden) schiebt, bzw. beim Kindle 4 drückt, dann geht der Kindle aus.
Vorteil dieser Methode: WLan ist ausgeschaltet, auch wenn es vorher aktiviert war. Nachteil: Man sieht die schönen Screensaver nicht mehr. :D


Meinen Kindle schalte ich nicht aus, ich lasse ihn immer selber einschlafen.
Wenn ich Aktualisierungen erwarte, lasse ich WLan aktiviert, so dass gleich die neueste Ausgabe eines Abos auf dem Kindle ist wenn ich ihn einschalte. Ansonsten ist Wlan bei mir ausgeschaltet. So dass auch im Schlafmodus Ruhe ist und kein Unterschied mehr zum "echten" Ausschalten besteht.



Bratzzo
"Am Ende wird alles gut! Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende." Oscar Wilde
Diese Signatur wurde bereits 59 mal bearbeitet, zuletzt von »Bratzzo« (Heute, 00:23:59)

Helgetus

E-Book Meister

Beiträge: 1 088

Lesegerät: Kindle (K3G/K4/PW1/PW2) Sony PRS-T3S

Wohnort: Rhein-Neckar-Dreieck

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. Dezember 2011, 23:05

am Schalter! :P :D

Chit! :whistling:

Hab ich noch nie gemacht! Und ich habe einen Kindle seit über einem Jahr!

Ich vermute, dass der Stromverbrauch beim Neustarten entsprechend hoch ist? Ähnlich beim Neustart?
DRM? Was ist das?

Helgetus

E-Book Meister

Beiträge: 1 088

Lesegerät: Kindle (K3G/K4/PW1/PW2) Sony PRS-T3S

Wohnort: Rhein-Neckar-Dreieck

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

6

Montag, 12. Dezember 2011, 23:11

Das habe ich jetzt mal probiert.

Einschalten geht ja sehr schnell. Das ist genau wie aus dem Bildschirmschoner.

ABER JETZT HABE ICH NOCH EINEN PIXELFEHLER AUF DEM WEIßEN DISPLAY ENTDECKT! VERDAMMTE HACKE. :thumbdown:

Der stört mich jetzt wieder 14 Tage ... (Fällt kaum auf im Normalbetrieb!)
DRM? Was ist das?

7

Montag, 12. Dezember 2011, 23:30

kann ich nicht für...

:D

Social Bookmarks