Sie sind nicht angemeldet.

Hallo und herzlich Willkommen im E-Reader-Forum! Mehr als 13.000 Mitglieder unterhalten sich hier über digitale Literatur (E-Books) und elektronische Lesegeräte (E-Book-Reader).
Um alle Funktionen nutzen zu können und um eigene Beiträge zu erstellen, sollten Sie sich registrieren - Registrierung und Mitgliedschaft sind und bleiben natürlich kostenlos. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.



maulwurf

E-Book Leser

  • »maulwurf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. Januar 2011, 14:55

bücher zu sammlungen hinzufügen beim PRS-650

ich möchte meine bücher gerne sortieren und dazu die sammlungen benutzen. aber - so wie in der betriebsanleitung beschrieben klappt es nicht. wenn ich eine sammlung aufrufe, bekomme ich nur die möglichkeit "ausrichtung" wenn ich "options" wähle.

hat jemand eine idee, was ich falsch mache?
liebe grüße vom maulwurf :)

Henne

Hier, äääh dingens!

Beiträge: 45

Lesegerät: PRS-650

Wohnort: Bei Bielefeld

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. Januar 2011, 15:46

Also es gibt diverse Möglichkeiten Sammlungen anzuleben.

Am einfachsten ist es die Sammlungen anzulegen und dann in der Bücherübersicht: Options -> Zu Sammlung hinzufügen -> Sammlung auswählen und dann die Bücher auswählen und bestätigen!
ACHTUNG: Dieser Beitrag enthält die MEINUNG des Autors!

lesen.net Userkarte - Tragt euch ein :)
Join dropbox: https://www.dropbox.com/referrals/NTMyNTMzNTk

Riddip

E-Book Meister

Beiträge: 96

Lesegerät: Sony PRS-350L

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. Januar 2011, 16:47

Wird die Sammlung mit der Reader Library synchronisiert kann man sie auf dem Reader nicht anpassen.

In der Reader Library unter Synchronisation den Haken bei den Sammlungen rausnehmen und es geht wieder am Reader zu ändern, wird dann aber eben nicht mehr automatisch mit der Library am PC synchronisiert.

maulwurf

E-Book Leser

  • »maulwurf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 2. Januar 2011, 17:51

hab grade geschaut - wenn ich in der bücherliste bin (also im startmenue auf bücher tippe und alle bücher angezeigt sind) dann bekomme ich als option nichts im hinblick auf sammlungen angeboten.

ich werde mal die andere sache mit der reader library ausprobieren. vielleicht hat es damit zu tun.

danke. :)
liebe grüße vom maulwurf :)

Raser27

E-Book Beginner

Beiträge: 7

Lesegerät: Sony PRS 650

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 2. Januar 2011, 18:22

Du musst von der Startseite auf Sammlungen gehen,dann auf die Sammlung in welches dein Buch soll,jetzt Optionen anklicken, Inhalte hinzufügen, Bücher,jetzt das gewollte Buch anhaken und zum Schluss oben rechts auf Fertig klicken.
Gruß Raser 27

maulwurf

E-Book Leser

  • »maulwurf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 2. Januar 2011, 18:55

genau das geht nicht. ich bekomme dann angezeigt, dass die sammlung leer ist und als option nur die ausrichtung. keine ahnung, warum.
liebe grüße vom maulwurf :)

bffan43

OpavonTimundCarlotta

Beiträge: 1 152

Lesegerät: KOBO Glo, Sony PRS-T1, Galaxy Tab 10.1

Wohnort: Kerpen

Danksagungen: 340

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 2. Januar 2011, 19:09

Auf der Startseite werde einige Bücher angezeigt, weiter unten "Periodika" - "Sammlungen" - "Alle Notizen". Dort auf Sammlungen klicken und dann auf den Schalter Optionen. Dann gehts.

8

Sonntag, 2. Januar 2011, 19:12

nur mal so als idee, ich benutze calibre zum verwalten meiner ebooks - damit bin ich sehr zufrieden, es kostet aber etwas einarbeitungszeit.

soweit ich das verstanden habe, kann man auch bücher mit drm damit verwalten, ich habe solche aber nicht, kann das daher nicht zu 100 % bestätigen, aber einen blick sollte calibre wert sein.

9

Sonntag, 2. Januar 2011, 19:40

Ich bezweifel aber, das Calibre die Sonyspezifischen Sammlungen unterstützt, meine aber irgendwo gelesen zu haben das man in Calibre Etiketten und Tags setzen muss. Obs geht - versuch macht kluch.

10

Sonntag, 2. Januar 2011, 19:49

huebi - ich habe 2 von den dingern, es geht...

etiketten für einzelbücher, reihe für serien, kein thema, es geht.

Enigma

E-Book Meister

Beiträge: 429

Lesegerät: PRS-T2, Kobo Aura HD, iPad

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 2. Januar 2011, 20:02

@ maulwurf



Du musst im Startbildschirm auf "Sammlungen" klicken. Dann geht's!

bffan43

OpavonTimundCarlotta

Beiträge: 1 152

Lesegerät: KOBO Glo, Sony PRS-T1, Galaxy Tab 10.1

Wohnort: Kerpen

Danksagungen: 340

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 2. Januar 2011, 20:05

Ich verwalte meine Sammlungen für den PRS-650 nur mit Calibre und das auch für DRM-lastige Bücher.

13

Sonntag, 2. Januar 2011, 22:13

huebi - ich habe 2 von den dingern, es geht...


Schön, erspart mir das nachsuchen wo ich etwas drüber gelesen habe.

maulwurf

E-Book Leser

  • »maulwurf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

  • Nachricht senden

14

Montag, 3. Januar 2011, 10:10

@ maulwurf



Du musst im Startbildschirm auf "Sammlungen" klicken. Dann geht's!


nein, dasgeht eben genau nicht.
liebe grüße vom maulwurf :)

maulwurf

E-Book Leser

  • »maulwurf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

  • Nachricht senden

15

Montag, 3. Januar 2011, 10:20

Auf der Startseite werde einige Bücher angezeigt, weiter unten "Periodika" - "Sammlungen" - "Alle Notizen". Dort auf Sammlungen klicken und dann auf den Schalter Optionen. Dann gehts.


jetzt mal genauer:

wenn ich das so mache, erhalte ich die optionen: neue sammlung, sammlung löschen, suche, ausrichtung
löschen kann ich hier aber nur von mir selber angelegte sammlungen, keine der mitgelieferten.

wenn ich eine der vorinstallierten sammlung auswähle (z.b. ungelesene bücher) und dann auf options gehe, erhalte ich keine auswahl, nur den vermerk "es gibt keinen eintrag in dieser liste" gehe ich dann auf options, bekomme ich nur die"ausrichtung" zur auswahl.

wähle ich einer meiner erstellten eigenen sammlungen, dann kann ich über optionen inhalte hinzufügen, entfernen, die sammlung umbenennen und so weiter.

wenn ich die vorinstallierten sammlungen eh nicht benutzen kann, würde ich sie gerne löschen - aber auch das geht natürlich nicht.
liebe grüße vom maulwurf :)

bffan43

OpavonTimundCarlotta

Beiträge: 1 152

Lesegerät: KOBO Glo, Sony PRS-T1, Galaxy Tab 10.1

Wohnort: Kerpen

Danksagungen: 340

  • Nachricht senden

16

Montag, 3. Januar 2011, 11:19

Richtig, Du kannst vorinstallierte Sammlungen nicht löschen. Du kannst aber eigene Sammlungen anlegen, und dann dort Bücher einfügen, d.h. Du kannst Deine Bücher in Sammlungen zusammenfassen.

Und wie gesagt, am einfachsten geht das für mich mit Calibre.

17

Montag, 3. Januar 2011, 11:27

wenn ich eine der vorinstallierten sammlung auswähle


Die vorinstallierten Sammlungen kannst du (leider) nicht löschen.

maulwurf

E-Book Leser

  • »maulwurf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

  • Nachricht senden

18

Montag, 3. Januar 2011, 11:41

okay, ich kann sie also nicht löschen- schade. aber ich müsste sie ja wenigstens benutzen können. in der betriebsanleitung finde ich auch nur hinweise dazu, wie ich selbst angelegte sammlungen benutzen kann.
liebe grüße vom maulwurf :)

19

Montag, 3. Januar 2011, 11:45

Wenn ich das richtig sehe kann man die "gekauften Bücher" Sammlung gar nicht selbst pflegen, das passiert automatisch mit den durch DRM/ADE versetzten Bücher durch die Reader Library.

bffan43

OpavonTimundCarlotta

Beiträge: 1 152

Lesegerät: KOBO Glo, Sony PRS-T1, Galaxy Tab 10.1

Wohnort: Kerpen

Danksagungen: 340

  • Nachricht senden

20

Montag, 3. Januar 2011, 11:49

Ich habs grade versucht. Die voristallierten Sammlungen sind nicht verfügbar bei "Einfügen in Sammlung". Die vorinstallierten sollen wohl nur automatisch gefüllt werden. Den Sinn verstehe ich auch nicht, kann aber damit leben.



Zu DRM: Ich war mir jetzt selbst nicht mehr sicher, ob ich mich dabei vertan habe und habe es ausprobiert. Ich kann in Calibre DRMgeschützte Bücher nicht lesen, ich kann aber in den Metadaten in "Reihen" etwas eingeben, und damit Sammlungen füllen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bffan43« (3. Januar 2011, 12:21)


Social Bookmarks