Sie sind nicht angemeldet.

Hallo und herzlich Willkommen im E-Reader-Forum! Mehr als 13.000 Mitglieder unterhalten sich hier über digitale Literatur (E-Books) und elektronische Lesegeräte (E-Book-Reader).
Um alle Funktionen nutzen zu können und um eigene Beiträge zu erstellen, sollten Sie sich registrieren - Registrierung und Mitgliedschaft sind und bleiben natürlich kostenlos. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.



Tita

E-Book Meister

  • »Tita« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Lesegerät: Hanvon N518, Kindle PW, Lenovo A1 Tablet (für Zeitschriften und PDFs)

Wohnort: im schönen Vogtland :)

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. Juni 2011, 22:18

N518: Probleme mit der Speicherkarte

Ich habe im Moment das Problem, dass mein N518 die Speicherkarte nicht immer erkennt. Wenn ich ein Buch lese, wird jedes Mal beim Kapitelwechsel dann nur noch leere Seiten angezeigt. Wenn ich dann versuche das Buch neu zu laden, kommt die Meldung, dass die Speicherkarte nicht erkannt wird, das ändert sich auch nach einem Neustart nicht. Nur wenn ich den Reader ein paar Stunden mit Speicherkarte liegen lasse, erkennt er sie beim nächsten Start wieder. Ich habe jetzt schon die Speicherkarte formatiert und auch eine andere mal ausprobiert, aber jedes Mal taucht das gleiche Problem auf. Kennt jemand das Problem und hat vielleicht einen Tipp für mich?

Bzw. weiß vielleicht jemand wie man auf dem internen Speicher etwas ablegen kann. Wenn ich den Reader ohne Speicherkarte an den PC anschließe, verbindet er sich gar nicht, sondern lädt nur den Akku auf. Gibt es da irgendeine Einstellung um das zu ändern? Mir würde es schon reichen, wenn ich immer ein oder zwei Bücher nur in den internen Speicher lade, da ich den Hanvon sowieso nur noch als Zweitreader neben dem Kindle nehme.

ernst

E-Book Beginner

Beiträge: 17

Lesegerät: n 518

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. Juli 2011, 20:11

hallo,
das hört sich nach einem hardwarefehler an.in einem vorherigen beitrag erwähntest du ja auch eine fehlfunktion der betriebslampe.ich würde das gerät zur reperatur/überprüfung nach hanvon schicken.
mfg
ernst

Tita

E-Book Meister

  • »Tita« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Lesegerät: Hanvon N518, Kindle PW, Lenovo A1 Tablet (für Zeitschriften und PDFs)

Wohnort: im schönen Vogtland :)

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Juli 2011, 10:51

Ja, da werde ich wohl nicht drum rum kommen. Mal sehen, was die dazu sagen.

Social Bookmarks