Sie sind nicht angemeldet.

Hallo und herzlich Willkommen im E-Reader-Forum! Mehr als 13.000 Mitglieder unterhalten sich hier über digitale Literatur (E-Books) und elektronische Lesegeräte (E-Book-Reader).
Um alle Funktionen nutzen zu können und um eigene Beiträge zu erstellen, sollten Sie sich registrieren - Registrierung und Mitgliedschaft sind und bleiben natürlich kostenlos. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.



gromit62

Sicherheitsexperte

Beiträge: 892

Lesegerät: Sony PRS-T2 und PRS 505 sowie EBG DD-1EX (gekauft 1992) / Iliad V2 / Adam Notion Ink

Wohnort: NRW

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

261

Montag, 5. August 2013, 17:35

Ja. Ich denke es reicht, wenn auf ein kostenloses Buch irgendwo aufmerksam gemacht wird. Wenn jemanden der Shop nicht paßt, kann er ja dann in seinem bevorzugten Shop nachschauen, ob es den Titel dort auch kostenfrei gibt. Ich denke, es kommt nur darauf an, neues zu melden und nicht, wo es das auch schon gegeben hat.
DRM ist schlecht !!! - Aber leider zur Rechtewahrung notwendig. DRM-Befreiung ist in mehrfacher Hinsicht unsinnig. Details wegen Forumsregel 5 in meinem Profil

marion.muller121

E-Book Meister

Beiträge: 128

Lesegerät: Trekstor 7, Tolino, Kindle (der kleine), Tolino Tab7

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

262

Freitag, 8. November 2013, 06:40


Beiträge: 12 647

Lesegerät: Sony Reader T1 + (T3), Nexus 7

Wohnort: Entenhausen

Danksagungen: 4929

  • Nachricht senden

263

Freitag, 8. November 2013, 11:51



" RED RUN" von Kami Garcia. Allerdings nur eine Kurzgeschichte und wohl überall Gratis. Zumindest auch bei Amazon:

http://www.amazon.de/dp/B00G6STPGU
Plugins (Alf) für Calibre nötig?? (siehe mein Profil ) "DRM ist böse" Youtube

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Schnoewi (08.11.2013), Black-Kindle (08.11.2013)

Gelegenheitsleser

E-Book Beginner

Beiträge: 5

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

264

Samstag, 22. März 2014, 21:57

Der Dienst wird eingestellt:

Zitat von »https://www.pageplace.de/de«

PagePlace zieht um



Die Deutsche Telekom AG wird den Betrieb von PagePlace zum 31.03.2014
einstellen und sich zukünftig verstärkt auf die Verbesserung und
beständige Weiterentwicklung der tolino Produkte fokussieren.


Für Sie geht es natürlich weiter: Ihre bei PagePlace gekauften eBooks,
eMagazine und eZeitungen können Sie bis zum 31.03.2013 über Ihr
PagePlace-Kundenkonto herunterladen. Natürlich können Sie auch unseren
bequemen Anbieterwechsel
nutzen und mit nur wenigen Klicks Ihre gesamte PagePlace-Bibliothek zu
Ihrem tolino Wunschpartner umziehen.



Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und würden uns freuen, wenn Sie uns über einen unserer tolino Partner erhalten blieben!

Verwendete Tags

free, free ebook, PagePlace

Social Bookmarks