Sie sind nicht angemeldet.



Beiträge: 12 645

Lesegerät: Sony Reader T1 + (T3), Nexus 7

Wohnort: Entenhausen

Danksagungen: 4929

  • Nachricht senden

341

Mittwoch, 12. Februar 2014, 14:27

Es geht nicht nur um die Anzahl der Rezension. Aber was der kritische Rezensinist hier schreibt, scheint mir typisch für Gefälligkeitsrezensionen bei Selfpublishern:

Zitat

Ich habe dieses Werk aufgrund der zahlreichen, sehr guten Rezensionen heruntergeladen. Ein „tolles Buch“ sei das, „einer der besten Krimis“, „unterhaltsam“, „spannend bis zum Schluss“, etc etc. (ein Leser soll dank diesem Buch sogar ein Krimi-Fan geworden sein, wow!)
Ob so viel Lobhudelei hätte ich allerdings etwas skeptisch sein sollen, denn bald einmal habe ich mich gefragt: Habe ich da ein anderes Buch erwischt?
Plugins (Alf) für Calibre nötig?? (siehe mein Profil ) "DRM ist böse" Youtube

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hape (12.02.2014)

Krimimimi

Krimiverrückte Honda- Hexe

Beiträge: 4 914

Lesegerät: Pocketbook Touch Lux, Kobo Touch

Wohnort: NRW

Danksagungen: 2559

  • Nachricht senden

342

Mittwoch, 12. Februar 2014, 14:58

Da hast du schon recht. Es könnte sein, dass dort viele Gefälligkeitsrezensionen stehen.
Andererseits muss das aber auch nicht so sein. Ich habe schon öfter Rezensionen von Büchern gelesen, die ich schon durch hatte. Da gab es auch immer Rezensenten, die eine völlig andere Meinung hatten als ich. Geschmäcker sind verschieden.
Wenn ich jetzt den Wolle nach seiner Meinung frage, falls er das Buch gelesen hat, dann kann es auch sein, dass ich zu einem ganz anderen Schluss käme als er, wenn ich das Buch gelesen habe. Ich weiß ja noch nicht einmal, welchen Geschmack er hat.

Wolle

Opa von Talita und Jaron

  • »Wolle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 275

Lesegerät: Ja

Wohnort: Teutoburgiensis saltus

Danksagungen: 492

  • Nachricht senden

343

Mittwoch, 12. Februar 2014, 15:11

Hast du es denn schon gelesen?
Nein, gelesen habe ich es noch nicht. Bei Gratis-Büchern reicht mir erst einmal ein kurzer Blick in die Kurzbeschreibung. Die rechte Maustaste kann man später immer noch betätigen.
Ebooks (DRM-frei) sind die stillsten und beständigsten Freunde.
Zur Zeit:
"Rentner-WG: Ein Best-Ager-Roman aus Frankfurt" von Rotraud Mielke

Leseratte89

E-Book Beginner

Beiträge: 6

Lesegerät: Kindle Fire HD

  • Nachricht senden

344

Samstag, 15. Februar 2014, 13:53

Es ist wie bei allem, gute Bewertungen verleiten zum Kauf (herunterladen etc.). Ich lese die Bewertungen unter den Produkten schon lange nicht mehr sondern google das Produkt (egal ob nun Buch, Elektro etc)

Beiträge: 1 202

Lesegerät: Sony PRS-T3 und 2x T2, Tolino Shine (Gemahlin),Sony PRS T1 (Tochter1),Bokeen Odyssey (Tochter2), Pocketbook pro 602 ,Kindle 4, Google Nexus 7 ,iPad2, Samsung Galaxy Note 2 (5,5 ");Trekstor Pyrus;Trekstor 3.0

Wohnort: Trier

Danksagungen: 1095

  • Nachricht senden

345

Samstag, 15. Februar 2014, 22:15

Ich schaue in diesen Fred ab und zu mal rein, in der Hoffnung den einen oder anderen Schnapp zu machen. In der letzten Zeit aber, oder genauer gesagt seit 54 Posts werden mal wieder Eitelkeiten bedient. Ich hab´s an anderer Stelle schon als "Lindenstrasseneffekt" betitelt ( ich war 2 Monate offline, als ich wieder einen Internetzugang hatte, trat dieser sattsam bekannte Effekt auf :sleeping: ).
Wie wär´s z.B. hiermit, hat fast 5 Sterne und hört sich ganz interessant an. Nur mal so nebenbei ... :whistling:
»100 km sind keine Entfernung,1 Stunde ist keine Zeit,100 g Wodka sind kein Alkohol,– und für nichts gibt es eine Garantie!«
(Sibirisches Sprichwort)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Leland Gaunt (16.02.2014)

Wolle

Opa von Talita und Jaron

  • »Wolle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 275

Lesegerät: Ja

Wohnort: Teutoburgiensis saltus

Danksagungen: 492

  • Nachricht senden

346

Freitag, 7. März 2014, 13:21

Gratis bei Amazon

Inhalt:
"Leif Lasse Andersson, nach zehn Jahren Ehe ein wenig aus der Übung gekommen, irrt als frisch getrennter Single durch die Flirtbörsen des Internets. Nach einigen Fehlschlägen beginnt er, die Gesetzmäßigkeiten des Datings zu verstehen, und trifft sich mit den unterschiedlichsten Frauen. Manchmal findet er den Weg ins Bett der Auserwählten, öfter, als ihm lieb ist, landet er jedoch auch in deren Herz. Am Ende muss aber auch er erkennen, dass Sex allein nicht glücklich macht.
In dieser erweiterten »Ladies' Edition« von Leif Lasse Anderssons Bestseller Midleifcrisis kommen nun auch die Frauen zu Wort, die Leilas Weg pflastern: die große Liebe Laura, die Scheidungsanwältin Hannah, die devote Yvonne, die wahllos durch die Betten springende Tanja, die eifersüchtige Maria und die nachdenkliche Doris.
Ein offenherziger Selbsterfahrungsbericht, der tief in die – gar nicht so einfach gestrickte – Seele eines Mannes blicken lässt, und ein Lesevergnügen – besonders für weibliche Singles!"
Ebooks (DRM-frei) sind die stillsten und beständigsten Freunde.
Zur Zeit:
"Rentner-WG: Ein Best-Ager-Roman aus Frankfurt" von Rotraud Mielke

Wolle

Opa von Talita und Jaron

  • »Wolle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 275

Lesegerät: Ja

Wohnort: Teutoburgiensis saltus

Danksagungen: 492

  • Nachricht senden

347

Montag, 10. März 2014, 09:53

Gratis bei Amazon

Herzkerben von Rainer Imm!
Ebooks (DRM-frei) sind die stillsten und beständigsten Freunde.
Zur Zeit:
"Rentner-WG: Ein Best-Ager-Roman aus Frankfurt" von Rotraud Mielke

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Letzuem (10.03.2014), lara2007 (10.03.2014)

Jenna Stone

E-Book Meister

Beiträge: 570

Lesegerät: Sony PRS-350, silber Sony PRS-T1, weiß, Pocketbook Touch Lux, weiß

Wohnort: Münster

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

348

Freitag, 21. März 2014, 06:45

Da ich gerade im M.C. Beaton Fieber bin:

Kostenlos bei Amazon:

Agatha Raisin: Hell`s Bells (A Short Story)

und

Agatha Raisin and the Christmas Crumble


Durch Tipp aus einem anderen Forum (soll sehr gut sein): Für alle, die Der Weiße Hai mögen

Steve Alten: Meg Origins

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jaden (21.03.2014)

valex

E-Book Beginner

Beiträge: 9

Lesegerät: Kindle

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

349

Mittwoch, 16. April 2014, 10:07

Gerade ein cooles Buch, mit sehr guten (103 Bewertungen) für Kindle verfügbar. Seid schnell, für Fantasyfreunde unter uns: http://www.amazon.de/Radioactive-Die-Ver…/dp/B00AGY27VU/
Meine Kindle Fanpage: https://www.facebook.com/kindlekult

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »valex« (16. April 2014, 13:39)


Der Beitrag von »Susanne Weigand« (Mittwoch, 16. April 2014, 12:20) wurde vom Autor selbst gelöscht (Mittwoch, 16. April 2014, 13:42).

Social Bookmarks