Sie sind nicht angemeldet.

Hallo und herzlich Willkommen im E-Reader-Forum! Mehr als 13.000 Mitglieder unterhalten sich hier über digitale Literatur (E-Books) und elektronische Lesegeräte (E-Book-Reader).
Um alle Funktionen nutzen zu können und um eigene Beiträge zu erstellen, sollten Sie sich registrieren - Registrierung und Mitgliedschaft sind und bleiben natürlich kostenlos. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.



eichhörnchen

E-Book Beginner

  • »eichhörnchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Lesegerät: -

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. März 2013, 20:17

ebook-reader gesucht

hallo!
ich wünsche mir seit längerem einen ebook-reader. spontan "verliebt" habe ich mich in den von sony, lasse mich aber auch gerne von einem anderen produkt überzeugen.
schön wäre wenn notizen möglich sind und ein touch screen, wobei ich dann aber die notizfunktion für mich als wichtiger erachten würde, wichtig wäre für mich auch dass ich bücher bei verschiedenen shops runterladen kann und nicht auf einen shop festgelegt bin, sowie die möglichkeit mit einer speicherkarte zu "erweitern".
da ich gelesen habe, dass hier auch geräte zum kauf angeboten werden habe ich mich kurzentschlossen hier registriert und wollte mal nachfragen ob jemand günstig ein gerät abzugeben hat, das in etwa meinen vorstellungen entspricht.
auch für empfehlungen zb. von onlinehändlern oder firmen die gebrauchte geräte anbieten und sonstige tips bin ich dankbar.
jetzt kommt der haken: leider habe ich beim derzeitigen budget nicht mehr als ca 60 euro maximal zur verfügung :(
auf antworten freue ich mich, im voraus schon vielen dank!

CharlesWaldorf

unregistriert

2

Dienstag, 26. März 2013, 22:19

Hallo
für Deine genannten Ansprüche kommen z. B. auch noch der Kobo Touch und das Pocketbook 622 in Frage.
Wobei allerdings Sony und Pocketbook möglicherweise auch asl Gebrauchte Dein Budget evtl. überschreiten könnten.

Hast Du schon mal bei eBay nachgesehen? Da sind im Moment etliche Geräte von allen drei genannten zu haben.
Die Sofortkaufangebote sind wohl etwas teurer, aber einige Auktionen stehen noch sehr günstig.

Sieht so aus, als würden viele Nutzer auf beleuchtete Reader umsteigen und daher die unbeleuchteten z. Z. vermehrt angeboten werden.
Nachschauen lohnt sich, ich wünsche viel Glück

eichhörnchen

E-Book Beginner

  • »eichhörnchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Lesegerät: -

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. März 2013, 13:58

danke für die hilfreiche antwort! und ja! ich habe einiges bei ebay gefunden dass jetzt beobachtet wird ;)

Charlotte

E-Book Meister

Beiträge: 268

Lesegerät: Smartphone, tablet Samsung GT-P5100, TrekStor 3,0, einfacher Kindle, Bookeen HD FrontLight

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. März 2013, 21:12

viel Glück!

Enigma

E-Book Meister

Beiträge: 429

Lesegerät: PRS-T2, Kobo Aura HD, iPad

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

5

Freitag, 29. März 2013, 13:53

@eichhörnchen

Habe dir eine PN geschickt. Vielleicht ist das für dich interessant.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

eichhörnchen (29.03.2013)

Chrissy

E-Book Leser

Beiträge: 18

Lesegerät: Sony PRS T1, Tolino Vision

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Montag, 8. April 2013, 00:40

Hallo,
ich habe noch einen Tipp für Dich, der aber nichts mit dem Lesegerät,
sondern mit den ebooks als solches zu tun hat. Ich finde es auf die Dauer ziemlich
teuer, jedes ebook das man lesen möchte, gleich zu kaufen.
Ich nutze daher schon seit längerem mit Begeisterung die ONLEIHE ( www.onleihe.net).
Das bedeutet, man ist Mitglied in einer
Bücherei ( muss nicht zwangsläufig die
Heimatbücherei sein, es gibt auch Fernanmeldungen in Büchereien, die der Onleihe angeschlossen sind), zahlt den Jahresbeitrag ( bei mir sind das aktuell
20 €) und kann sich dann unendlich viele ebooks auf seinen Reader laden und (innerhalb einer Frist) lesen. Für mich als
Vielleserin ist das ein sehr kostengünstiges Vergnügen :)
Ich habe jetzt sogar eine Bücherei aufgetan ( mit Fernanmeldungen), wo man für nur 6€ Jahresgebühr!
die ebooks leihen kann (http://www.zella-mehlis.de/images/stories/thuebibnet.pdf) :)

aue16

E-Book Meister

Beiträge: 97

Lesegerät: Trekstore Pyrus, Tolino Shine

Wohnort: Entenhausen/NRW

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

7

Samstag, 13. April 2013, 12:26

Hi.
Nach meiner Info haben die meisten Leih Büchereien nur EPUP Formate im Verleih. Da sollte man beim Reader Kauf sich vorher Infos einholen.

Koboline

E-Book Meister

Beiträge: 620

Lesegerät: Kobo Glo, Kobo Mini, Sony T3s, iPhone

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 228

  • Nachricht senden

8

Samstag, 13. April 2013, 13:29

nicht die meisten - ALLE :)

eichhörnchen

E-Book Beginner

  • »eichhörnchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Lesegerät: -

  • Nachricht senden

9

Montag, 27. Mai 2013, 22:41

danke!

hallo!
ich wollte mich nchmal für die - auch per pn an mich ergangene - hilfe und die tipps bedanken...leider etwas spät, ich war halt mit lesen beschäftigt...mein göttergatte hat dann entschieden dass ein trekstor mini erstmal reicht um auszuprobieren obs überhaupt was für mich ist - er hat der sache wohl nicht getraut nd dachte ich komm nie vom papier-lesestoff los...jedenfalls bin ich begeistert vom elektronischen lesen, und nächste woche kommt mein kobo glo mit der post, auf den ich mich tierisch freue!
ich schmeiss nochmal ein herzliches danke!! in die runde und wünsche allseits einen schönen abend, möge der gute lesestoff euch niemals ausgehen!

Social Bookmarks