Rezi-blog

      Guten Morgen,
      gerade soeben habe ich einen Blog estellt, auf dem ich deutsche e-Book-Literatur vorstellen will: Neuerscheinungen (die letzten zwe Jahre oder so) von indie-AutorInnen:

      belletristik-ebooks.blogspot.com/

      Grad jetzt isser natürlich noch leer ... Ich will nicht so gerne mit meinen eigenen Büchern anfangen.

      Wer ein gutes Buch gelesen hat und dazu eine Rezension schreiben will, um das Buch weiterzuempfehlen ... Wer mir ein Buch und/oder einen Autor vorschlagen will ... der melde sich bei mir.

      Bitte ehrliche Rezensionen: Erfahrungsgemäß hilft jede review dem Autor; auch die kritische.
      Falsches Lob führt leicht zu verärgerten Kommentaren, die dann ingesamt eher schaden.

      Ich will den Blog auf Fiction von indie-Autoren fokussieren. Wer über einen Verlag e-books veröffentlicht, hat dort seine Werbepartner.
      Keine kostenlosen e-books: Schreiben ist genauso Arbeit wie andere auch - und viel härter als die meisten.

      Annemarie

      smashwords.com/profile/view/AnnemarieNikolaus

      Edit 3.3.: Dieses Post ist erstmal nur die Info, dass ich den Blog estellt habe. In der Hofnung, dss es a9 interessierte AutorInnen gibt und ) LeserInnen, die Vorschläge für Buchvorstellungen haben.
      Dass der Blog sich füllt, das braucht ein bisschen Zeit ...
      Zuletzt: Königliche Republik. Historischer Roman aus dem Neapel von 1647. Nicht nur auf Amazon. Auch auf Kobo und anderswo.
      Rezensionen querbeet: belletristik-ebooks.blogspot.com/

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Annemarie Nikolaus“ () aus folgendem Grund: Aktualisierung

      Gratisdownload für RezensentInnen

      Hallo Annemarie,

      das Rezensionsblog ist eine ausgezeichnete Idee. Ich stelle gerne jedem/jeder, der/die ?( jedem Forumsmitglied:P , das :D eins meiner eBooks rezensieren will, einen Coupon-Code für Gratisdownload zur Verfügung. Einfach eine Nachricht an mich senden.

      Hier sind meine eBooks zu finden:
      smashwords.com/profile/view/martinauer

      Darunter sind ein Kriminalroman, eine Biographie des Naturforscher Jean-Henri Fabre, Kurzgeschichten, Jugend- und Kinderbücher.

      Herzlichst

      Martin
      Hallo Martin,
      du auch hier? :)

      Ich habe deine Bücher schon gesehen.
      Wäre toll, wenn jemand Zeit für eine Rezi hätte.
      Ich habe erstmal noch drei andere Bücher zu lesen ... Also höchstens später.

      sonnige Grüße
      Annemarie
      Zuletzt: Königliche Republik. Historischer Roman aus dem Neapel von 1647. Nicht nur auf Amazon. Auch auf Kobo und anderswo.
      Rezensionen querbeet: belletristik-ebooks.blogspot.com/
      Huhu!

      Wer Lust (und Zeit) hat, mein "Die Ewigen" für eine Rezi zu zerfetzen, darf sich gern bei mir melden für ein Gratis-PDF!

      Ich lese gerade ein Werk einer anderen Eigenverlagsautorin und würde mich eventuell mit einer Rezi melden, wenn das Werk weiterhin so gut bleibt.

      Grüße!
      Tina

      TinaS schrieb:

      Huhu!
      Hai!

      TinaS schrieb:

      Wer Lust (und Zeit) hat, mein "Die Ewigen" für eine Rezi zu zerfetzen, darf sich gern bei mir melden für ein Gratis-PDF!
      Falls du trotz/nach deinem Umzug Zeit hast, die mails in "unserer" Marketing-Liste zu lesen, wirst du sehen, dass TinE interessiert ist.
      Um auch auf Smashwords eine Rezi zu veröffentlichen, braucht man aber einen Coupon von der Autorin, weil man dort nur rezenieren darf, was man von dort bezogen hat.

      TinaS schrieb:

      Ich lese gerade ein Werk einer anderen Eigenverlagsautorin und würde mich eventuell mit einer Rezi melden, wenn das Werk weiterhin so gut bleibt.
      Ich nehme auch Verrisse! :)

      fröhliche Grüße
      Annemarie

      TinaS schrieb:

      Grüße!
      Tina
      Zuletzt: Königliche Republik. Historischer Roman aus dem Neapel von 1647. Nicht nur auf Amazon. Auch auf Kobo und anderswo.
      Rezensionen querbeet: belletristik-ebooks.blogspot.com/
      Guten Morgen!

      Wie du siehst, hinke ich echt hinterher :( aber es gibt ein Licht am Ende des Tunnels, in zwei bis drei Wochen bin ich dann auch wieder auf dem Laufenden.

      TinE werde ich kontakten, ich wollte eh noch was zu eurer Diskussion zum Thema Kindle/smashwords/Amazon beitragen.

      Grüße!
      TinA