Sony PRS 300 abgestürzt

      Ein/Aus Schieber auf Ein haltenhalten (lass das mal stehen...) UND gleichzeitig mit Nadel o. ä. Resetknopf an unterem Rand drücken für ein paar Sekunden. Tut sich dann wieder was? Der PRS-300 erfordert beim Beladen etwas mehr Geduld, unterbricht man zu früh die Verbindung, kann das schon mal passieren.
      Ich hatte in den letzen drei Monaten zweimal diese Situation - aber jedesmal hat es damit geklappt.
      Mach ihn nicht zu voll! Mehr als 100 Texte hatte ich noch nicht drauf.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „carokann“ ()