Willkommen im Forum Barrierefreie Bücher

      Willkommen im Forum Barrierefreie Bücher

      Hallo,


      ich bin davon überzeugt, dass durch die E-Book Technologie auch sehbehinderten und blinden Menschen ganz neue Möglichkeiten eröffnet werden können. Es gibt bereits sehr gute Sprachsoftware, welche deutschsprachige Texte sehr gut verständlich vorlesen kann und in aktuellen E-Book Formaten (epub, Mobipocket, etc.) sind die Buchinhalte so gespeichert, dass sie als "echter" Text im XML Format vorliegen. Jetzt ist es doch nicht besonders weit gedacht, dass E-Books mit einer Text- to Speech Software gelesen werden können. (der Amazon Kindle macht es vor). Dies könnte insbesondere für Blinde sehr wertvoll sein, da längst nicht jedes Buch als Hörbuch erscheint.

      Auch diejenigen, die noch nicht vollständig blind sind, aber denen herkömmliche Schrift zu klein ist, könnten bereits jetzt von Readern mit E-Ink Displays partizipieren, in denen sie die Schriftgröße anpassen können.


      Diese Kategorie soll eine Diskussion bezüglich der Entwicklung dieser Technologie ermöglichen.


      Viel Spaß :)
      Sehr gute Idee!
      Ich habe gerade in letzter Zeit sehr oft eMails von Kunden bekommen die blind oder stark sehbehindert sind. Bisher hatte ich darauf noch gar nicht geachtet.
      ich werde versuchen in Zukunft unsere WebSeite möglichst barrierefrei zu gestalten.
      Übrigens sind DRM gschützen eBooks für Blinde auch oft nicht nutzbar weil das von den Lesegeräten nicht unterstütz wird. Noch ein grund darauf zu verzichten.
      genau das ist der Grund weil ich ein Ebook Reader suche..mit meinen 20cm Armen und 3 Finger habe ich Probleme beim Blättern und halten..besonders Tageszeitungen sind ein NOGO (da brauche ich den gesammten Tisch als ablage).
      Wenns im Garten noch etwas windet geht garnix mit lesen..deshalb kann ich mit den 6" Miniteilen auch nix anfangen Tageszeitung in [lexicon]PDF[/lexicon] geht so gerade ebend auf meinem Asus 900 (8,9") auf meinem Asus 701 mit 7" ist es fast unmöglich vernünftig Bücher zu lesen...man blättert sich nen Wolf ;( Zeitung im [lexicon]PDF[/lexicon] Format brauchste ne Lupe zum lesen...
      Mein Username ist auch meine Behinderung..... :thumbsup: