Kostenlose eBooks zur Frankfurter Buchmesse?

      Kostenlose eBooks zur Frankfurter Buchmesse?

      Hallo,

      nachdem wir im letzten Jahr bei der Leipziger Buchmesse schön von den Verlagen in Bezug auf kostenlose eBooks verwöhnt wurden nunmehr die Frage: Hat jemand schon Informationen über entsprechende Aktionen zur Frankfurter Buchmesse?
      VG
      Almex
      Hm, ich könnte ja Onkel Google mal füttern...
      und mal schaun ob er hungrig ist.

      LG Semli
      Edith: Also auf der ersten Seite von Google bei den Ergebnissen,
      bisher 0 geplante Aktionen. Soll aber nicht heissen das dies Hand
      und Fuß hat. Hoffnung stirbt zuletzt. ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Semli77“ ()

      Danke für den Hinweis bei Neobooks, allerdings ist diese Aktion nicht das, nach dem gefragt wurde....
      Gezielt soll es hier wirklich nur um Aktionen gehen, die seitens der Verlage / Händler speziell zur Frankfurter Buchmesse gestartet werden. Schließlich hat nicht jeder bei jedem Shop / Verlag einen Newsletter abonniert und wird so automatisch über neue Aktionen informiert bzw. es kann auch nicht jeder auf die Messe fahren, um dort vor Ort entsprechende Informationen zu erhalten.

      neobooks schrieb:

      Zum Start der neobooks.com Singles bieten wir ...

      ... Werbung, und die gehört bitte in den dafür vorgesehenen Zweig. Auch wenn's kostenlos ist, ganz uneigennützig ist die Aktion nicht, Ihr geht ja damit auch auf Freundefang ;)
      Jeder soll nach seiner Façon selig werden lesen. (frei nach Fritz II)
      Ruhe Alfen ist die erste Bürgerpflicht. (frei nach Graf v. d. Schulenburg, 1806)
      Ich weiß nicht ob es mit der Frankfurter Buchmesse zusammenhängt.
      Das Free Ebook gibt´s auf jeden Fall bei CIANDO. Die Kurzbeschreibung liest sich ganz gut.
      Viel Spass beim schmökern

      Titel: Dr. Westerwelle - Die erste offizielle Guidografie
      Autor: Tommy Heuss
      Verlag: Eichborn Verlag

      Kurzbeschreibung: Die Biografie eines einzigartigen Staatsmannes. Deutschland hat einen neuen Außenminister und Vizekanzler. Doch wer ist dieser hochsensible Mann, der nicht gerne Englisch spricht, sich Zahlen auf die Schuhsohlen malt und einst im Guidomobil durch Deutschland tingelte? Es muss seinerzeit wohl jemand vergessen haben, den Deckel wieder auf das Glas zu schrauben. Jedenfalls war er raus.

      Politiker sind ehrliche Menschen - ja nee, ist schon klar - und die Welt ist eine Scheibe ! ! !
      :rolleyes: 8o