iqd logo

RSS-Abo: Newsfeed | Kommentare | E-Mail

Tagesarchiv: eBook Reader

Die Themenseite eBook Reader fasst unsere Artikelseiten zu elektronischen Lesegeräten auf einen Blick zusammen. Dedizierte eBook Reader zeichnen sich in Abgrenzung zu Surf-Tablets wie dem iPad durch ihre Monofunktionalität aus: Im Vordergrund steht die Gewährleistung eines möglichst guten Leseerlebnisses. Herzstück von dedizierten Lesegeräten ist ein nicht-hintergrundbeleuchtetes E-Paper Display (zumeist von der E-Ink Corp.), welches Text gestochen scharf – wie auf Papier – und augenfreundlich anzeigt, zudem sehr wenig Energie verbaucht.

eBook Reader haben gegenwärtig Bildschirmdiagonalen von 5″ bis 9,7″, bewegen sich preislich zumeist zwischen etwa 100 Euro und 500 Euro. Eine Übersicht aller derzeit in Deutschland verfügbarer Lesegeräte bietet unser eBook Reader Vergleich, aktuelle Meldungen zum Thema finden sich im Newschannel eReader.

Sony Reader PRS-300 & PRS-600

24.8.2009 - von - 51 Kommentare

Mit den Anfang August vorgestellten eReader-Modellen PRS-300 (Pocket Edition) und PRS-600 (Touch Edition) will Sony in den USA vor allem über den Preis gegenüber Marktführer Amazon (Kindle-Familie) punkten. Insbesondere der kompakte Fünf-Zoller Sony Reader PRS-300 Touch Edition ist hier zu einem Kostenpunkt von $199 (140

(mehr)

txtr Reader

21.6.2009 - von - 57 Kommentare

Der txtr Reader vom Berliner IT-Startup Wizpac (inzwischen umbenannt in txtr) hat das Potenzial, ein “deutscher Amazon Kindle” zu werden. Entscheidende Parallele zwischen dem erfolgreichen Lesegerät des Online-Buchhändlers und dem txtr Reader ist die Konnektivität: Beide eReader ermöglichen einen Kauf und Download von Literatur direkt

(mehr)

Bookeen Cybook Gen3

23.5.2009 - von - 19 Kommentare

Das CyBook 3Gen ist das erste und bislang einzige Produkt vom 2003 gegründeten französischen Bookeen. Die Ende 2007 erschienene 3. Generation des eBook Readers zeichnet sich insbesondere durch ihr geringes Gewicht aus – mit 170g bringt das schlanke CyBook nur halb soviel auf die Waage

(mehr)

Amazon Kindle DX

23.5.2009 - von - 50 Kommentare

Der Amazon Kindle DX ist mehr als der inzwischen dritte Spross von Amazon’s eReader-Familie. Das Gerät begründet eine neue Geräteklasse, die der gedruckten Tageszeitung das (Über)leben schwer machen könnte.

(mehr)

Amazon Kindle

23.5.2009 - von - 122 Kommentare

Mit dem eReader Kindle belebte der Online-Buchhändler Amazon Ende 2007 den Markt für digitale Bücher praktisch im Alleingang. Das Lesegerät Amazon Kindle selbst stellte dabei nur einen kleinen Teil der eBook Strategie dar, mit der Amazon inzwischen einen relevanten Teil seines Gesamtumsatzes erwirtschaftet.

(mehr)

Sony Reader PRS-505 & PRS-700

23.5.2009 - von - 86 Kommentare

Mit dem am 11. März in in Deutschland erschienen Sony Reader PRS-505 versucht der japanische Hersteller im mit einigem Marketingaufwand, eBooks in Deutschland salonfähig zu machen. Vertriebskooperationen unter anderem mit dem Buchgrossisten Libri.de sowie der Händlerkette Thalia sollen für Verkaufserfolge sorgen.

(mehr)

Du liest gerade: Sony Reader PRS-300 & PRS-600
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
(c) 2009-2014 lesen.net - die Informationsquelle zu eBooks und eBook Readern. | Script | Made in Hannover.