Skip to main content

Firmware

Kindle Books bekommen Seitenzahlen, öffentliche Notizen

Nach Monaten der Konzentration auf Leseapps für iPad & Co. hat Amazon gestern ein umfangreiches Firmware Update für seine dedizierten Lesegeräte angekündigt,  das eine ähnliche Tragweite haben wird wie die im Sommer 2010 ausgerollte Version 2.5 (brachte nativen pdf-Support und öffentliche Hervorhebungen). Mit der Einfügung statischer Seitenzahlen macht das Unternehmen aus Seattle seine eBook Reader endlich auch für wissenschaftliches Arbeiten nutzbar, beim Trendthema Social Reading zeigt der Händler eine überraschende Sensibilität gegenüber Datenschutzbedenken.

weiterlesen

Duokan: epub für den Kindle

duokanEiner der größten Haken vom Kindle 3 ist die fehlende Unterstützung für epub-Dateien. Chinesische Entwickler haben nun eine alternative Firmware namens Duokan programmiert, die parallel zum Originalsystem installiert werden kann (Dual Boot) und eine solche Funktionalität mitbringt. Unser Forenmitglied Wolfgang gibt einen Überblick zur seit gestern auch in englischer Sprache erhältliche Firmware, beschreibt Vorzüge und Nachteile. Dankeschön!

weiterlesen