Skip to main content

eBook Tipps

eBook Tipps zum Wochenende

Der Frühling ist da! Zum ersten sonnig-warmen Wochenende des Jahres haben wir gleich zwei dedizierte Sommer-Bücher in den eBook Tipps, die allerdings beides keine klassischen Feel-Good-Romane sind. Alternativ geht es auf ein Kriegsschiff ins Jahr 1800 oder in ein abgelegener Dorf, wo Werwölfe und Vampire ihr Unwesen treiben – letzteres sogar kostenlos.

weiterlesen

Mein bester letzter Sommer

5,99 EUR 11,99 EUR

100°

Mit 17 Jahren erfährt die bis dahin immer fleißige und strebsame Tessa, dass sie bald sterben wird. Eine tiefe Hoffnungslosigkeit und Wut macht sich in Tessa breit, sie zieht sich völlig aus dem Alltag zurück. Bis sie auf Oskar trifft. “Ich kann mich nicht erinnern, wann mich das letzte Mal ein Buch so sehr ins Herz getroffen” (Amazon-Rezensent). Herausragende 4,8/5 Sterne bei 220 Amazon-Rezensionen für das Drama.

Rescue me

2,49 EUR 4,99 EUR

120°

Auf der Flucht vor einem Stalker, der einen schrecklichen Unfall verursachte, zieht Kaja ans andere Ende Deutschlands. Gerade als sie die Schatten der Vergangenheit zu überwinden beginnt und sich neu verliebt, spürt ihr Stalker sie wieder auf. “Die perfekte Mischung aus Drama, Spannung und Liebe” (Amazon-Rezensentin). Makellose 26x 5 Sterne, 3x 4 Sterne bei 29 Amazon-Rezensionen für den Romantic Thriller.

Saukerl

4,99 EUR 8,99 EUR

100°

Zu Lebzeiten hat sich der bayerische Schweinebauer Anton Huber einige Feinde gemacht, entsprechend gehen die Ermittlungen in seinem Mordfall in viele Richtungen. Und als kurz darauf auch noch seine Ehefrau mit aufgeschlitzter Kehle aufgefunden wird, geht die Arbeit für Hauptkommissar Schön und sein Team praktisch von vorne los. “Spannend, humorvoll, geheimnisvoll, überraschend” (Amazon-Rezensent). Gute 4,2/5 Sterne bei 29 Amazon-Rezensionen für den Lokalkrimi.

London Killing

4,49 EUR 8,99 EUR

100°

Kein fester Wohnsitz, zwei teure Ex-Frauen, ein laufendes Disziplinarverfahren – Detective Belsey ist am Ende. Als ein steinreicher russischer Oligarch mit kaum bekannter Identität verschwindet, reift in Berlsey ein raffinierter Plan. Der aber schon bald nach hinten losgeht. “Kauzige Charaktere, unvorhersehbare Wendungen, eine große Prise sehr schwarzen Humors und viel Tempo, das die Spannung bis zum überraschend gelungenen Finale bereits ab der ersten Seite konsequent antreibt” (Amazon-Rezensent).

Kurs auf Spaniens Küste

2,49 EUR 5,99 EUR

140°

Historisch wie fachlich authentisches Seefahrer-Abenteuer über den britischen Offizier Jack Aubrey, der im Jahr 1800 das Kommando für ein Kriegsschiff übertragen bekommt. Im Schiffsarzt Stephen Maturin findet er einen Seelenverwandten und Wegbegleiter. “Wer das Meer und die Seemannschaft liebt, wird auch dieses Buch lieben” (Amazon-Rezensent). Die gedruckt in den 1970ern erschienene Reihe wurde 2003 unter dem Originaltitel dieses Auftaktbandes, “Master and Commander”, sehr erfolgreich verfilmt.

Die Macht des Geldes

4,99 EUR 9,99 EUR

110°

In ärmliche Verhältnisse geboren, schwingt sich der Florentiner Giovanni de‘ Medici zu einem äußerst wohlhabenden und mächtigen Mann auf. Als Medici stirbt, bleibt seinen beiden Söhnen und Erben nicht viel Zeit zur Trauer, denn die Familie hat mächtige Feinde. “Historisch sehr gut recherchiert und unterhaltsam” (Amazon-Rezensent). Die Familiensaga markiert den Auftakt einer Trilogie.

Das Spiel des Engels

4,99 EUR 9,99 EUR

110°

Im Barcelona kurz vor dem spanischen Bürgerkrieg strebt der junge David Martin gegen den Widerstand seines Vaters eine Karriere als Schriftsteller an. Nach ersten kleineren Veröffentlichungen erhält David von einem geheimnisvollen Verleger ein unwiderstehliches Angebot. Oder? “Großer Roman, den man sicherlich auch öfters lesen kann, weil die Sprache und die damit erzeugten Stimmungen sich nicht abnutzen werden” (Amazon-Rezensent). Die surreale und düstere Geschichte stand 2009 lange auf der Spiegel-Bestsellerliste. Am Donnerstag erscheint übrigens der neue Zafón-Roman Das Labyrinth der Lichter.

Weitere eBook Tipps

Tolle kostenlose eBooks

Herzlich Willkommen auf lesen.net! Seit dem Jahr 2009 informieren wir an dieser Stelle tagesaktuell rund ums digitale lesen. Wir testen eBook Reader und Tablets, weisen auf aktuell kostenlose und stark reduzierte eBooks hin und betrachten neue Marktentwicklungen und Innovationen aus Leser-Sicht. Hinzu kommen Info-Artikel über Software-Tools wie Calibre und sowie zu neuen Angeboten wie eBook Flatrates.

Neben eBooks erfreuen sich auch Hörbücher und Hörspiele zunehmender Beliebtheit unter Lesefreunden. Entsprechend informieren wir auch hier über interessante Dienstleister und Angebote. Kompetente Informationen über das breite Themenfeld Weiterbildung, etwa zum Fernstudium oder zu Lerntechniken wie Speed Reading, runden unser Angebot ab.