Skip to main content

Deine Suche nach ebook flatrate ergab 1419 Treffer

eBook Flatrate Skoobe kommt auf Tolino-Geräte

Deutschlands größte Buchhandelskette Thalia beteiligt sich an der eBook Flatrate Skoobe, hierzulande die Nummer 2 hinter Kindle Unlimited. Damit ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis Skoobe auch auf Tolino-Lesegeräten – und wohl nicht nur auf denen mit Thalia-Anbindung – nutzbar ist. Endlich.

weiterlesen

Kobo startet eBook Flatrate Kobo Plus

Der E-Reading-Spezialist und frisch gebackene Tolino-Alliierten Kobo steigt ins Geschäft mit eBook Flatrates ein. Auf Kobo-Partner bol.com, Marktführer in Belgien und den Niederlanden, kann ab sofort unbegrenzt zum Fixpreis gelesen werden. Bei der Struktur von Kobo Plus orientiert sich Kobo an Platzhirsch Amazon – mit Folgen beim Sortiment.

weiterlesen

Mit 1-Euro-Lesegerät: Neue eBook Flatrate von Legimi

Ziemlich genau zwei Jahre nach dem Deutschland-Start von Kindle Unlimited drängt ein spannender neuer Anbieter auf den Markt für eBook Flatrates. Legimi bietet in Polen bereits verschiedene Kauf- und Abo-Modelle an, auf Wunsch auch mit "kostenlosem" eBook Reader. An diesem Donnerstag (20.10.) öffnet auch die deutsche Präsenz ihre Pforten, erste Content-Partner sind bereits an Bord.

weiterlesen

eBook Flatrate Readfy startet Miet-Modell

Der Düsseldorfer eBook-Flatrate-Anbieter Readfy, bislang ausschließlich kostenlos und werbefinanziert nutzbar, startet ein Pay-per-Rent-Angebot. Für kleines Geld lassen sich eBooks ausleihen und für einen begrenzten Zeitraum dann auch offline und werbefrei lesen. Wenn die Verlage mitspielen.

weiterlesen

Scribd stellt eBook Flatrate ein

Es hatte sich schon angedeutet: Nachdem das Sortiment bei Scribd, der hinter Kindle Unlimited zweitgrößten eBook Flatrate,  zuletzt deutlich gestutzt wurde und gleich mehrere Rivalen die Waffen strecken mussten, verabschiedet sich nun auch Scribd vom Flatrate-Modell. Statt dessen wird es fixe Inklusiv-Downloads geben.

weiterlesen

eBook Flatrate Readfy bekommt Kapitalspritze

Die Zukunft der werbefinanzierten eBook Flatrate Readfy ist vorerst gesichert. Wie die Düsseldorfer am heutigen Dienstag mitteilten, flossen 500.000 Euro Wagniskapitel ins Unternehmen. Mit dem frischen Geld soll unter anderem der Katalog erweitert und ein Paid-Modell eingeführt werden.

weiterlesen