Skip to main content

Bookeen Saga: Neuer eBook Reader, der kein eBook Reader sein will [+Video]

Zur Frankfurter Buchmesse hat Bookeen einen recht unkonventionellen neuen eBook Reader vorgestellt. Der Bookeen Saga steckt in einer buchähnlichen Silikonhülle, die mit der Hardware verschmolzen und nicht entfernbar ist. Die technischen Daten sind durchwachsen.

“Bookeen disrupts the e-reader market with SAGA”, übertitelte der auf viel Erfahrung zurückblickende französische E-Reading-Spezialist seine Pressemitteilung zur Frankfurter Buchmesse, mit der der neue Sechs-Zoller vorgestellt wurde. Rein mit Blick aufs Datenblatt des Bokeen Saga lässt sich das nicht unterschreiben, denn die Spezifikationen werden Lesefreunde nicht vom Hocker hauen.

Bookeen Saga: Display nicht auf dem neuesten Stand

Bookeen Saga

Vor allem beim Display hat Bookeen geknausert: Das Sechs-Zoll-E-Ink-Carta-Panel löst 1024x758px auf, was 213px entspricht. Das ist nicht mehr zeitgemäß, von absoluten Einstiegsgeräten (Tolino Page, Kindle (2016)) abgesehen haben alle aktuellen Sechs-Zoll-Lesegeräte 300ppi-Panels, die Schrift sichtbar schärfer darstellen.

Negativ ins Auge sticht außerdem das Gewicht. Mit satten 320 Gramm bringt der Bookeen Saga fast doppelt so viel auf die Waage wie andere eBook Reader mit genauso großem Bildschirm (Tolino Vision 4 HD: 174 Gramm). Das erklärt sich vor allem daraus, dass das in vier Farben verfügbare Silikon-Cover des Bookeen Saga untrennbar mit der eigentlichen E-Reading-Hardware verbunden ist. Das haben wir so noch nie gesehen: Zwar gab es schon zahlreiche eBook Reader mit beiliegendem und mehr oder weniger funktionalem Cover (Kindle Oasis 1, Sony Reader PRS-T3, Sony Reader PRS-505). Dass der Hersteller Lesegerät und Cover als eine untrennbare Einheit ausliefert, ist aber neu.

“Buch-Gefühl”, unverwüstbar, extra Blättertasten

Die Erklärung: Bookeen will mit dem Saga einen eBook Reader für Menschen anbieten, die eigentlich nicht auf einem eBook Reader lesen wollen. Die Haptik soll an physische Bücher erinnern, die Technik soweit wie möglich in den Hintergrund treten. Dass als “Einband” trotzdem Silikon und nicht etwa Leinen verwendet wurde, dürfte praktische Gründe haben – wenn der eBook Reader nach wenigen gelesenen Büchern zerfleddert wirkt, wäre das der Authentizität vielleicht auch etwas zu viel. Auch dank des Cover ist der Bookeen Saga außerdem praktisch unverwüstbar, Stürze vom Tisch auf den Boden machen ihm nichts aus.

Ansonsten bietet Bookeen technisch und funktional solide E-Reading-Kost: Ein Highlight sind sicherlich die ins Cover integrierten Blättertasten, ebenso der Rotationssensor für eine automatische Anpassung der Anzeige. Das WLAN-Modul nebst angebundenem eBook Store (abhängig vom Verkaufsland) und die integrierte Beleuchtung – ohne Blaulichtfilter – gehören schon eher zur Pflicht. Der interne Speicherplatz ist mit 8 Gbyte recht üppig bemessen und nicht erweiterbar. Ungewöhnlich ist ein Nachtmodus mit invertierter Schrift, der aufgrund viel längerer Blätterzeiten aber eher funktionales Schmankerl als wirklicher Mehrwert ist.

Bookeen Saga: Bunte Bereicherung der E-Reading-Landschaft

Der Bookeen Saga ist laut Hersteller ab sofort in vielen Regionen verfügbar. Auf Bookeen.com ist das Gerät aktuell allerdings noch nicht gelistet, in Deutschland gibt es noch keinen Vertriebspartner – das dürfte gleichwohl nur eine Frage von Tagen sein. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 130 Euro. Ein Preisvergleich mit “konventionellen” Lesegeräten fällt schwer, hier müsste fairerweise zumindest noch der Preis des Cover mit einberechnet werden.

In Sachen Anzeige-Qualität, aber auch Nutzungskomfort gibt es in den Modellpaletten von Tolino und Kindle zweifelsohne mehr fürs gleiche Geld. Und ob eine unabhnehmbare knallbunte Silikon-Hülle um einen eBook Reader wirklich das ist, worauf bisherige E-Reading-Abstinentler gewartet haben, darf in Zweifel gezogen werden. Eine interessante Bereicherung der inzwischen doch etwas monoton gewordenen digitalen Leselandschaft ist der Bookeen Saga aber allemal.

Ähnliche Beiträge


Kommentare


R A Y M O N D i 16. Oktober 2017 um 21:21

S.g. DAMEN und HERREN !
(1)
Ab HEUTE den 16.Oktober 2017 sind ab sofort mehrere
*E-BOOKs* von mir verbilligt im HANDEL erhältlich !
(2)
Vom 1.Nov. bis 30.Nov. gibt es für mindestens 2 andere
*E-Books* eine A K T I O N
(3)
es wird von mir auch eine WEIHNACHTS- A K T I O N gestartet
(4)
in ARBEIT : ein REZEPTE -"E-BOOK" in ☆E N G L I S C H☆
(5)
in ARBEIT: KINDER/JUGEND + TIERFREUNDE – WERK
☆☆ SPANIELITISCHE BETRACHTUNGEN☆☆ quasi BAND 1☆
Bitte um KENNTNISNAHME
Vielen Dank !
MfG
RAYMONDi
Raymond Chevalier
alias
VAN RIDDER
ÖSTERRECH

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*