Skip to main content

eBooks in Zeiten von Corona

Bundesweite Ausgangsbeschränkungen, geschlossene Schulen und Kitas, Millionen Arbeitsplätze in Gefahr: Die Corona-Pandemie hat den hiesigen Alltag auf eine Weise verändert, die noch vor kürzester Zeit unvorstellbar gewesen wäre. Während Einzelhändler, Reiseanbieter, Event-Veranstalter und Gastronomen massive Verluste hinnehmen müssen und teilweise schon jetzt ums Überleben kämpfen, gibt es wie in jeder Krise auch Gewinner.

weiterlesen

Lenovo ThinkBook Plus: Neues Notebook mit rückseitigem E-Ink-Display 

Ein Deckel, zwei Bildschirme. Lenovo bringt dieses Jahr mit dem Thinkbook Plus eine völlig neue Laptop-Kategorie auf den Markt. Die große Neuerung: An der Außenseite des Gerätes, also auf dem Laptopdeckel, befindet sich ein großformatiger E-Ink-Bildschirm. Dieser soll sich per Touchscreen bedienen lassen und Nutzern Dokumente und Notizen anzeigen können. Grundsätzlich neu ist die Idee jedoch nicht.

weiterlesen

Ab sofort: Ermäßigte Mehrwertsteuer auch auf eBooks

Am gestrigen 18. Dezember trat ein neues Umsatzsteuer-Gesetz in Kraft, mit welchem eBooks ebenso wie Print-Bücher ab sofort ebenfalls zum verminderten Mehrwertsteuersatz von 7 Prozent gehandelt werden. Für Verlage und Autoren bedeutet das zusätzliche Digital-Einnahmen in signifikanter Höhe – und auch Leser dürften profitieren, wenngleich etwas weniger direkt.

weiterlesen

Pocketbook Inkpad X angefasst (+ Video)

Mit seinem 10,3″ Panel ist das neue Pocketbook Inkpad X einer der wenigen eBook Reader mit XL-Formfaktor, geeignet für die Wiedergabe nativ großformatiger Fachbücher ebenso wie zur Anzeige von Musiknoten. Trotz seiner Größe fällt das Pocketbook Inkpad X dabei ausgesprochen dünn und leicht aus, was vor allem der verwendeten Bildschirmtechnik geschuldet ist. Wir haben das Pocketbook Inkpad X auf der Frankfurter Buchmesse in der Hand gehabt.

Weiterlesen bei lernen.net