Skip to main content

Alle Lust sucht Ewigkeit

100°

Paris, 1889: Die leidenschaftliche Liebe zwischen der emanzipierten Bankierstochter Véronique und dem mittellosen Künstler Jacques steht von Beginn an unter keinem guten Stern. Als Véronique nach dem Selbstmord ihres Vaters eine Vernunftsehe eingehen soll, Jacques spurlos verschwindet und sie selbst dann auch noch in eines der berüchtigten Schlachthaus-Bordelle entführt wird, scheint die Beziehung komplett aussichtslos. "Tolle und spannende Geschichte" (Amazon-Rezensnet).

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote