Skip to main content

Aus eisiger Tiefe

130°

Kommissarin Ingrid Nyström und ihr Team haben es mit gleich zwei Toten zu tun. Eine Leiche war offenbar jahrzehntelang von Beton begraben, der andere Tote ist frisch. Die Fälle führen Nyström zurück zu einem 20 Jahre zurückliegenden mysteriösen Vermisstenfall – und zum Untergang der Ostseefähre Estonia im Jahr 1994, bei dem 852 Menschen ums Leben kamen und der viele offene Fragen aufwirft. “Spannend und interessant” (Amazon-Rezensent).

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote