Skip to main content

Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt

Dora Heldt: Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt
110°

Gefühlschwankungen, Hitzewallungen und niemand scheint Frau zu verstehen. Die Wechseljahre machen der verheirateten Doris sehr zu schaffen. Obendrein steht auch noch ihr 50. Geburtstag vor der Tür, den ihr Mann mit allen Freunden und Verwandten ganz groß feiern will. Doch nicht mit Doris – kurzerhand flüchtet sie mit ihren besten Freundinnen an die Ostsee, um den gefürchteten Tag in einem Wellness-Hotel zu verbringen.

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 337
Zurück zum Autorenprofil

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote