Skip to main content

Berlin 2037

110°

Der Name ist Programm: Der bekannteste Weltraumreisende der deutschen Literaturgeschichte kehrt in einer nicht allzu fernen Zukunft auf die Erde zurück, die sich jedoch gravierend verändert hat. Das Große Imperium hat sich zwischenzeitlich das hiesige Sonnensystem einverleibt und die Erde zu ihrem Protektorat gemacht – neue Herrscher inklusive. ” Sehr guter. eigenständiger Roman. (…) Berliner Lokalkolorit ist reichlich vorhanden. So in etwa könnte eine der zahlreichen Subkulturen in zwei Jahrzehnten vielleicht wirklich sein, besonders wenn es wie in der Serienhandlung Kontakt zu Außerirdischen gibt” (Amazon-Rezensent).

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote