Skip to main content

Blut und Seide

120°

Spannender wie farbenprächtiger historischer Roman über das Leben im deutschen Reich des 13. Jahrhunderts. Bei einem brutalen Überfall verliert Simon von Monfort seine Eltern. Er wird aufgenommen beim besten Freund seines Vaters, einem Grafen – was dessen leiblichem Sohn überhaupt nicht passt. “Ein großartiger facettenreicher Roman über Macht, Verrat und Liebe” (Amazon-Rezensentin). Bislang herausragende 50x 5 Sterne, 6x 4 Sterne für die Geschichte.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote