Skip to main content

Böses Spiel

Harlan Coben: Böses Spiel
160°

Eine Mitarbeiterin von Myron Bolitars Sportagentur, Esperanza Diaz, wird angeklagt, weil sie einen Klienten ermordet haben soll. Die Wahrscheinlichkeit scheint groß, denn kurz vorher hatten Esperanza und der Klient Clu Haid einen Streit. Außerdem hilft es nicht gerade, dass die Waffe, mit der Clu ermordet wurde, in Myrons Büro und Blut vom Opfer im Firmenwagen der Agentur aufgetaucht sind. Nun steht nicht nur Esperanzas Freiheit auf dem Spiel, sondern der Ruf der ganzen Agentur. Myron Bolitar bricht seinen Urlaub ab, um der Sache auf den Grund zu gehen. Allerdings sieht es so aus, dass sowohl Esperanza als auch ihre Anwältin Hester Crimstein gar nicht wollen, dass er hilft, sie scheinen etwas zu verbergen. Und dann muss er entdeckten, dass auch er als Verdächtiger für den Mord infrage kommt. Jemand will ihm schaden…

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote