Skip to main content

"Dann hör doch einfach auf…!"

120°

Spätestens als sein Alkoholkonsum Alfred Endres auf die Intensivstation bringt, ist klar, dass er die Kontrolle über die Sucht komplett verloren hat. Vom melancholischen Jugendlichen zum depressiven Erwachsenen bis hin zum Schwerstabhängigen mit Suizidwünschen erlebt Alfred die Fesseln der Sucht. Bevor er jedoch alles verliert, schenkt ihm das Schicksal eine zweite Chance, die Alfred mit aller Macht ergreift. “Erschütternd ehrlich geschrieben“ (Amazon-Rezensent)

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote