Skip to main content

Das Böse in ihr

140°

Ein Mann verschwindet spurlos. Schnell wird klar, dass er eine Affäre hatte und Zielscheibe einer Stalkerin war. Doch das ist längst nicht alles… »Perfekt packende Lektüre, bei der man die eigene Haltestelle vergisst, um 2 Uhr morgens noch wach ist und nicht bemerkt, dass das Badewasser längst kalt ist. Dieser Psychothriller reißt selbst die abgebrühtesten Leser mit« (THE STYLIST).

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 368
Zurück zum Autorenprofil