Skip to main content

Das Buch ohne Namen

180°

Hinter der kryptischen Oberfläche – ein namentlich namenloses Buch von einem namenlosen Autor – verbirgt sich ein düsterer, aber sich nicht nicht allzu ernst nehmender Thriller über eine sündige Stadt, in die es einen geheimnisvollen Fremden verschlägt. Bewährte Zutaten: Viel Dreck, vulgäre Wortwechsel und natürlich Ströme voller Blut. “Schwarzhumoriger Spaß im Stile eines Quentin Tarantino” (Amazon-Rezensent).

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote