Skip to main content

Das Geheimnis des Genter Altars

100°

1934 wurde die sagenumwobene Tafel des Genter Altars gestohlen. Ein nie aufgeklärtes Verbrechen, in das Daniel unfreiwillig verwickelt wird, als er seinen besten Freund tot in dessen Wohnung auffindet. „Stimmungsvoller Beginn und danach Spannung pur, dazu noch sehr gut recherchiert“ (Amazon-Rezensent). Unnützes Wissen: Der Autor dieses Kirchen-Thrillers ist hauptberuflich Spiele-Entwickler und zeichnet sich unter anderem für das millionenfach verkaufte Carcassonne verantwortlich.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote