Skip to main content

Das Haus des Windes

120°

Joe ist 13 und lebt mit seiner Familie in einem Indianer-Reservat, als seine Mutter Geraldine brutal vergewaltigt wird. Der Täter lässt sich kaum dingfest machen. Geraldine zieht sich daraufhin komplett aus dem Leben zurück, was auch ihren Mann, den Richter des Reservates, zur Verzweiflung bringt. "Bewegende Geschichte" (Amazon-Rezensent).

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote