Skip to main content

Das Herrenhaus im Moor

130°

England, Ende des 19. Jahrhunderts: Die 20-jährige Victoria wird bald ein ansehnliches Vermögen erben. Ihr Vormund Richard hat jedoch andere Pläne und verbannt Victoria in eine Anstalt für Geisteskranke. Als ihr die Flucht gelingt, ist sie fest entschlossen, ihr Erbe wiederzuerlangen. Und besiegelt damit ein Schicksal, das sich bis in die Gegenwart auswirkt. “Spannend, mysteriös, gelungen“ (Amazon-Rezensentin).

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote