Skip to main content

Das Kind, das nachts die Sonne fand

120°

Die behütete Kindheit des Fürstensohnes Marcus findet ein Ende, als seine gesamte Familie kaltblütig ermordet wird. Marcus' Retterin ist ein kleines Dorfmädchen, das ihn zu sich nach Hause nimmt. Er wächst in einfachen Verhältnissen heran, beseelt vom Wunsch nach Gerechtigkeit. "Super spannend und ergreifend" (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,5/5 Sterne bei 210 Amazon-Rezensionen für den stellenweise recht blutrünstigen historischen Roman.

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 833
Zurück zum Autorenprofil

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote