Skip to main content

Das Licht der Welt

120°

1876 kommt die 13-jährige Gärtnertochter Ricarda als Mündel einer der ersten deutschen Ärztinnen ins quirlige Berlin. Eine Tätigkeit, von der auch Ricarda heimlich träumt. Noch ahnt sie nicht, dass die Komtess eigene Pläne für Ricarda hat – und dass ein junger Medizinstudent ihr Leben bald gehörig durcheinander wirbeln wird. "Sehr spannend und informativ geschrieben" (Amazon-Rezensentin). Sehr gute 4,6/5 Sterne bei 76 Amazon-Rezensionen, Auftakt einer Reihe.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote