Skip to main content

Das Schlossgespinst

140°

Die 97-jährige ehemalige Bürgermeisterin einer Kleinstadt wird tot in ihrem Bett aufgefunden. Trotz des stolzen Alters hat Kriminalrat Recknagel Zweifel an einem natürlichen Tod, zumal es an Motiven nicht mangelt. Der paradiesvogelige Anwalt Frickel ist nicht nur als Testamentsvollstrecker gefordert. "Originell, witzig, spannend, überraschend!" (Rezensent).

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 369
Zurück zum Autorenprofil

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote