Skip to main content

Das Seehaus

110°

Im Sommer 1933 fiebert die 16-jährige Alice dem Mitsommerfest auf dem herrschaftlichen Landgut der Familie entgegen, das dann allerdings von einem schrecklichen Ereignis überschattet wird. 70 Jahre später stößt die Polizistin Sadie beim Joggen auf das verfallene Haus, das ausschaut als sei es fluchtartig verlassen worden. Und wird neugierig. “Großartige Familiensaga mit Thriller-Elementen” (Amazon-Rezensentin). Gute 4,4/5 Sterne bei 200 Amazon-Rezensionen für die Geschichte.

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 609
Zurück zum Autorenprofil

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote