Skip to main content

Das Spiel des Engels

130°

Im Barcelona kurz vor dem spanischen Bürgerkrieg strebt der junge David Martin gegen den Widerstand seines Vaters eine Karriere als Schriftsteller an. Nach ersten kleineren Veröffentlichungen erhält David von einem geheimnisvollen Verleger ein unwiderstehliches Angebot. Oder? "Großer Roman, den man sicherlich auch öfters lesen kann, weil die Sprache und die damit erzeugten Stimmungen sich nicht abnutzen werden" (Amazon-Rezensent). Die surreale und düstere Geschichte stand 2009 lange auf der Spiegel-Bestsellerliste. Am Donnerstag erscheint übrigens der neue Zafón-Roman Das Labyrinth der Lichter.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote