Skip to main content

Das Todesurteil

120°

Im späten 14. Jahrhundert befinden sich polnische und litauische Krieger im Konflikt mit den Kreuzrittern des Deutschen Ordens. Inmitten der Kriegswirren versucht ein polnischer Ritter seine Liebste aus den Händen der Kreuzritter zu befreien. Doch diese sind erbarmungslos. Der Roman des polnischen Schriftstellers und Literaturnobelpreisträgers Henryk Sienkiewicz erschien bereits im Jahr 1900.

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote