Skip to main content

Das verlorene Paradies

110°

Ein episches Gedicht aus dem Jahr 1667 des englischen Dichters John Milton. Der Inhalt ist in zwölf Bücher gegliedert und erzählt vom Höllensturz der gefallenen Engel, der Versuchung von Adam und Eva und der Vertreibung aus dem Garten Eden. "Wunderschön geschrieben und selbst Satan wird nicht als das personifizierte Böse, sondern als Gefallener Engel voller Selbstzweifel dargestellt" (Rezensent).

Infos über das Buch

Verlag:
Anzahl an Seiten: 548
Zurück zum Autorenprofil