Skip to main content

Der 21. Juli

100°

Historiker Christian von Ditfurth begeistert seine Leser mit gekonnten Neuerzählungen der deutschen Geschichte, die er durch Thriller-Elemente zu einem spannenden Leseerlebnis macht. Thema diesmal: Das Stauffenberg-Attentat auf Hitler und die Frage, was ein erfolgreicher Ausgang bedeutet hätte. “Christian von Ditfurth versteht sein Handwerk: Thriller, Historie, Alternate Reality bilden hier einen gekonnten Mix” (Amazon-Rezensent).

Weitere eBooks

Weitere Aktionsangebote